Social Media Marketing

Influencer ferngesteuert: So verbindet Bacardi Instagram Stories und IGTV

Der Launch von IGTV ist noch nicht lange her, da testen die ersten Marken bereits kreative Ideen, um das Potential der Plattform auszuloten.

© Bacardi

Vor einer Woche startete Instagram die Plattform IGTV, die jedem die Möglichkeit gibt mit einem eigenen Kanal mobiles Fernsehen zu produzieren. Seitdem testen einige große Marken wie Netflix oder Nike die App und probieren, was mit Blick auf Marketing machbar ist. Bacardi macht nun mit einer Influencer-Kampagne auf sich aufmerksam, die Stories mit IGTV verbindet und auf User Engagement abzielt.

Tanzende Zwillingsbrüder als Markenbotschafter für Bacardi

Der Rumhersteller macht sich die Echzeitkomponente von Instagram und IGTV zunutze. Die Fans der Marke können ab heute um 1 PM Eastern Time ein gesponsertes Musikvideo dirigieren. Für die Hauptrolle des Videos „Live Moves“ hat Bacardi die Stars Les Twins engagiert. Die Tänzer kommen auf 974.000 Abonnenten und sind ursprünglich aus dem TV bekannt. Vor einem Jahrzehnt begann ihre Reise von Frankreich durch die Talentshows dieser Welt und bis heute waren sie in zahlreichen großen Werbeproduktionen zu sehen. Der Instagram Account gibt einen guten Einblick darin, was man von den beiden Zwillingsbrüdern erwarten kann.

Abstimmungen auf Instagram in Real-Time beeinflussen den Verlauf des Videos

Les Twins posten Stories mit Videosequenzen und lassen die User in Echtzeit darüber abstimmen, wie es weitergehen soll. Zur Debatte stehen unter anderem der Drehort, die Choreographie, das Licht, die Kameraeinstellungen oder die gesamte Länge des Videos. Bei einer angedachten Strecke von einer Bahnstation in New York City bis raus nach Coney Island dürfte die einstündige Begrenzung von IGTV gerade so reichen. Les Twins posten die Stories nach und nach. Am Samstag läuft dann das fertige Musikvideo auf dem IGTV-Kanal von Bacardi und den Stars selbst, wie Mobile Marketer zu berichten weiß.

Die Aktion ist Teil von Bacardis „Do What Moves You“-Kampagne und wurde von der Agenturgruppe BBDO konzipiert. Dabei soll es neben dem Hauptthema Tanzen vor allem um ein gutes Lebensgefühl gehen. Laila Mignoni, Director of Creative Excellence von Bacardi, beschwert sich bei Digiday über die kreativen Einschränkungen, die viele soziale Netzwerke den Künstlern (und damit auch den Werbern) auferlegen:

A lot of social platforms only allow you to only communicate with such short clips. That has been a frustration at times. Platforms dictating how a story should be told because of the length is a downer. We need both — the short and longer formats where you can land emotions in narratives.

Hier scheint die Kombination aus Instagram Stories und IGTV zu helfen. Inwiefern die Marke aber die Fans begeistern kann, bleibt abzuwarten. Mit Les Twins sorgt die Rummarke jedenfalls für beste Unterhaltung und gibt einen Ausblick darauf, wie IGTV zukünftig von Unternehmen eingesetzt werden könnte.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.