Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Mobile Marketing
Microsoft + B&N: Kooperation und neues Tablet
Partner: Microsoft und B&N

Microsoft + B&N: Kooperation und neues Tablet

Arne Behr | 18.06.12

Microsoft und Barnes & Noble werden im Rahmen einer Kooperation ein neues Multimedia-Tablet vorstellen, wie verschiedene Quellen berichten.

Beide Unternehmen hüllen sich zwar weiterhin in den berühmten Mantel des Schweigens, doch die Zeichen mehren sich, das der Softwarehersteller Microsoft und Amerikas größter Buchhändler Barnes & Noble heute Nachmittag um 15:30 in Los Angeles (0:30 Berlin) im Rahmen der Ende April verkündeten „strategischen  Partnerschaft“ einen neuen Tablet PC vorstellen werden.

Wie Techcrunch von mehreren Insidern der Branche erfahren haben will, soll das neue Gerät ein Entertainment-Tablet werden, das auf Basis des neuen Windows 8/RT-Betriebssystems laufen wird. Angeboten werden soll unter anderem ein Streamingdienst für Content des Online-Portals X Box Live. Zudem hatte Barnes & Noble bereits im Zuge der Einigung mit Microsoft in einem Streit um Android-Patente angekündigt, den hauseigenen E-Reader Nook in Windows 8 zu integrieren. Im Gegenzug hatte Microsoft rund 300 Millionen Dollar in Newco investiert, eine Tochterfirma von Barnes & Noble.

Anders, als bei Ankündigungen etwa zur Xbox, dem Windows Phone oder dem Windows-Betriebssystem lud das Unternehmen zwar erneut zu einer Pressekonferenz an der Westküste, blieb dabei aber auffällig und untypisch nebulös:

Microsoft hat mit B&N ein Schwergewicht auf seine Seite gezogen und im Kampf gegen die Apple / Amazon-Vorherrschaft weiter aufgerüstet. Barnes & Noble ist mit über 700 Filialen die größte US-Buchladenkette und hatte seine „Kindle-Variante“ Nook erst im April vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*