Testimonial

Unter dem Begriff Testimonial (deutsch: Empfehlung) versteht man Werbung, bei der bekannte Persönlichkeiten ein Produkt weiterempfehlen und dafür werben. Durch den Bekanntheitsgrad und die Bindung zu den Kunden wirkt die Werbebotschaft glaubwürdiger und vertrauter. Der Einsatz von Prominenten soll einen Imagetransfer von den Personen auf das Produkt oder die Dienstleistung erzielen. Dabei soll die bereits positive Erfahrung der werbenden Person die Interessenten überzeugen.

Plattformen für den Einsatz von Testimonials

Typische Erscheinungsformen sind Fernsehwerbungen, Werbeplakate und soziale Medien wie beispielsweise Instagram. Je nach Zielgruppe und Zweck der Kampagne sollte die Werbung dementsprechend positioniert werden. Im Idealfall passt das Produkt auch zum Image des Prominenten, um die Glaubwürdigkeit zu erhöhen. Es ist zum Beispiel von Vorteil, wenn eine bekannte, weibliche Persönlichkeit mit glanzvollen Haaren für eine Shampoo-Marke wirbt, damit die Kunden von der Wirkung des Produktes überzeugt sind.

Effekte prominenter Testimonials

  • Die Aufmerksamkeit wird durch den Bekanntheitsgrad der Personen auch auf die Marke gelenkt.
  • Die Positionierung der Marke wird gestärkt.
  • Das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit werden aufgrund der Weiterempfehlung durch Prominente erhöht. So können neue Kunden und Zielgruppen überzeugt werden.
  • Das Image der bekannten Persönlichkeiten wird auf das Image der Marke übertragen.

Beispiele

Oft werden Prominente für Werbezwecke eingesetzt, die einen hohen Bekanntheitsgrad haben und als sympathisch empfunden werden. Eines der bekanntesten Beispiele ist mit Sicherheit Thomas Gottschalk als Werbegesicht für Haribo oder Dirk Nowitzki bei der ING. Zitate berühmter Persönlichkeiten können der Marke zusätzlichen Mehrwert verleihen. Diese Empfehlungen können dann auch auf den eigenen Kanälen integriert werden. Bei Testimonials ist zudem darauf zu achten, dass ihre Seriosität und Authentizität gewährleistet ist.