Paid Content

Alle Inhalte in digitalen Medien (z.B. im World Wide Web oder in Mobile Medien), die man gegen Gebühren erhält und dann nutzen kann, bezeichnet man als Paid Content.
Im Gegensatz zu Paid Services, gelieferte Dienste gegen Bezahlung (wie die Teilnahme an Online-Auktionen), handelt es sich bei Paid Content um nicht substanzielle Realgüter, wie zum Beispiel Musiktitel,  Apps oder Informationen. Diese digitalen Güter werden einmalig gegen Bezahlung heruntergeladen.
Aufgrund der vielen kostenfreien Inhalten, die im Business To Consumer Sektor zunehmend genutzt werden, ist die Zukunft von Paid Content ungewiss.