Opt-in

Opt-in meint zunächst das Eintragen in eine Verteilerliste. Man unterscheidet zwischen einfachen oder doppelten Opt-in-Verfahren. Beim einfachen Verfahren genügt das Eintragen der Kontaktdaten, ohne weitere Bestätigung. Da dieses Verfahren sehr fehleranfällig ist, gibt es das doppelte Verfahren, bei dem nach dem Eintragen in die Liste eine Bestätigungsmail mit Verifizierungslink verschickt wird, der bestätigt werden muss. Das Gegenteil ist das Opt-out-Verfahren.

Wir bedanken uns für diesen Lexikonbeitrag bei tectumedia. 

Der Performance und Brand Marketing-Experte tectumedia ist Berater und Partner für individuelle Unternehmenslösungen. Vom Aufbau firmeninterner Kompetenzen über Best-of-Breed Beratung zur technologischen Infrastruktur bis zur operativen Leitung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen bietet das Team maßgeschneiderte Marketingstrategien.