Digital Immigrant

Eine Person, die etwa vor 1980 geboren ist und somit den Umgang mit digitalen Technologien als Erwachsener aus eigenem Antrieb lernen muss, bezeichnet man als Digital Immigrant. Im Gegensatz zu den Digital Natives ist diese Gruppe nicht mit der digitalen Welt und deren Technik aufgewachsen.

Daher müssen sie sich mit den neuesten Entwicklungen auseinander setzen und lernen, sie selbstständig zu benutzen, wenn sie gegenüber den Digital Natives keine privaten und vor allem beruflichen Nachteile erfahren wollen.