Zum Weltfrauentag: Inspirierende Frauen aus dem Digital Business

Zum internationalen Frauentag stellen wir euch 12 Frauen aus dem Digital Business vor, die sich in einer Männerwelt behaupten.

Es gibt viele starke, motivierte, zielstrebige und intelligente Frauen in diversen spannenden Jobs, vor allem in der Werbe- und Medienbrache. Sie ziehen im Hintergrund die Fäden, rocken das Unternehmen und managen eine Reihe an Aufgaben. Im Zuge des Weltfrauentages möchten wir diese Frauen ins Rampenlicht stellen.

Frauen an der Macht

Frauen sind noch viel zu häufig unterschätzt, in Führungspositionen oder auf Bühnen unterrepräsentiert und ihre Meinungen und Ideen spielen in einer Welt voll Männer oft nur kleine Nebenrollen. Was uns von Männern unterscheidet ist aber nicht die kognitive Fähigkeit oder etwa fehlendes Wissen. Frauen halten sich einfach nur öfters im Hintergrund und drängen nicht brachial nach vorn. Zum internationalen Frauentag stellen wir euch 12 inspirierende Frauen aus dem Digital Business vor, die ihren Weg gegangen sind.

12 Frauen aus dem Digital Business


Caroline Hugonenc, Vice President Research bei Teads

Caroline Hugonenc ist als Vice President Research bei Teads tätig, © Teads

Caroline leitet alle globalen Forschungsprojekte für Teads. Darunter fallen unter anderem Untersuchungen, die gemeinsam mit Kunden im Rahmen von Werbekampagnen umgesetzt werden, um beispielsweise die Werbewirkung bestimmter Anzeigen zu bewerten. Darüber hinaus führt Teads unter der Leitung von Caroline regelmäßig globale Studien durch, die das Konsumentenverhalten insgesamt beleuchten, darunter zum Beispiel eine Studie dazu, welche Bereiche des Gehirns von bestimmten Werbeformaten in unterschiedlichem Kontext aktiviert werden. Diese Projekte unterstreichen den Anspruch von Teads, den Werbemarkt aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln.


Caroline Spicq, Solutions Consultant, AppNexus

Caroline Spicq ist Solutions Consultant bei AppNexus, Bild: privat

Caroline Spicq ist Solutions Consultant beim Technologieanbieter AppNexus. Vom Hamburger Büro aus begleitet die gebürtige Französin die technische Entwicklung der Kunden – vom ersten Vorgespräch bis zur kompletten Integration in das System. Ausgehend von den Bedürfnissen der Kunden muss sie die jeweils passenden technischen Bausteine finden und die Module im System von AppNexus so zusammenführen, dass sie eine funktionierende und erfolgreiche technische Architektur bilden.


Marion Sardone, Content Development Manager/Personality Designer, Wunderman

Marion Sardone ist Managerin Cortana Produktentwicklung bei Microsoft GmbH, © Microsoft

Marion Sardone haucht der deutschen Cortana, der digitalen Assistentin von Microsoft, Persönlichkeit ein. Sie legt fest, was Cortana lernt und prägt ihren Charakter. Marion Sardone hat Sprachwissenschaften, Politik sowie Informatik studiert. Heute ist sie dafür verantwortlich, dass die Nutzer mit Cortana wirkliche Konversationen führen können. Dank ihr weiß Cortana freundlich bestimmt mit frechen Sprüchen umzugehen und kann sogar Loriot-Witze erzählen.


Barbara Eigner, Senior Director Marketing & PR, Central Europe, Yext

Barbara Eigner ist Senior Director Marketing & PR, Central Europe bei Yext © Yext

Barbara Eigner verantwortet das Marken- und Produktmarketing sowie die PR für Central Europe beim US-amerikanischen Anbieter für Digital Knowledge Management. Sie ist von Anfang an Teil des Führungsteams von Michael Hartwig, der seit Januar 2017 das Büro in Berlin leitet.


Dana Oppermann, Co-Founder und Geschäftsführerin, GDVI GmbH

Dana Oppermann ist Co-Founder und Geschäftsführerin bei GDVI GmbH © GDVI GmbH

Dana Oppermann ist Co-Founder und Geschäftsführerin des Legal-Tech-Spezialisten GDVI GmbH, zu dem die Portale Flugrecht.de und Rechtecheck.de gehören. Mit ihren Unternehmungen verfolgt Dana das Ziel, Verbraucher darin zu unterstützen, ihr Recht zu bekommen. Die Leistungsfähigkeit der Portale basiert auf Systementwicklung und Prozessautomatisierung, welche Dana auch federführend steuert.


Birgit Köbl,Head of Conference, dmexco

Birgit Köbl ist Head of Conference der dmexco, Bild: privat

Über 500 Speaker aus aller Welt auf 17 Bühnen – die dmexco ist ein Event der Superlative. Wer spricht wozu und wann? Wer sind passende Gesprächspartner für eine spannende Diskussionsrunde? Welche Sessions und Keynotes dürfen nicht fehlen? Die Arbeit des Conference Teams beginnt sofort nach dem Ende der dmexco mit der Ansprache der ersten Top-Speaker sowie dem Identifizieren der wichtigsten Themen für das kommende Jahr. Tausende von E-Mails und Telefonate später gipfelt die Arbeit des Teams in einem zweitägigen Programm, das weltweit die Standards setzt, die Messe begleitet und die Besucher aus aller Welt mit Trends und Innovationen versorgt. Das Spannende an der Aufgabe ist dabei der Mix – der Kontakt mit den Vordenkern und führenden Persönlichkeiten aus aller Welt, den wichtigsten Innovationen unserer Branche und am Ende das Erlebnis vor Ort in Köln. Spätestens dann wandeln sich Stresshormone in Glücksgefühle.


Lisa Gradow, Advisor, Usercentrics

Lisa Gradow ist Advisor bei Usercentrics © Andrew Rowat

Lisa Gradow will die Politik und die Welt verändern. Die angehende Juristin und vormals AdTech-Gründerin ist Expertin für die Themen Datenschutz und GDPR. Bei einem Hackathon entwickelte sie mit ihrem Team ein Tool, mit dem Bürger mit nur einem Klick ihre Rechte in Bezug auf ihre persönlichen Daten geltend machen können. Mit ihrer Leidenschaft und ihrem Know-how berät die erst 22-Jährige das Team von Usercentrics dabei, wie GDPR als Gesetz für Unternehmen rechtssicher und gleichzeitig praktikabel ausgelegt werden kann.


Nadine Pilz, Customer Success Manager, iAdvize

Nadine Pilz, Customer Success Manager, iAdvize © iAdvize

Nadine Pilz ist der wichtigste Kontaktpunkt zwischen dem deutschen iAdvize-Büro und dem Headquarter im französischen Nantes. Schon in ihrem Hauptjob ist sie eine zentrale Figur im Team. Denn als Customer Success Manager sorgt sie dafür, dass ihre Kunden glücklich und erfolgreich sind. Intern hat sie sich der Aufgabe verschrieben, das deutsche und das französische Team näher zusammenzubringen. So berichtet sie jede Woche in einem Live-Video vom Düsseldorfer Büroleben und organisiert kleine Social Events wie deutsches Plätzchenbacken in Nantes.


Isabelle Dubois, Senior-Berater Social Media und Leitung Kundenmanagement, Lucky Shareman

Isabelle Dubois, Senior-Berater Social Media und Leitung Kundenmanagement, Lucky Shareman © Lucky Shareman

Isabelle Dubois ist im Mai 2016, ein halbes Jahr nach der Agenturgründung, zu Lucky Shareman gekommen. Seitdem ist sie maßgeblich am Unternehmensaufbau und an der strategischen Weiterentwicklung der Agentur beteiligt. Neben den Influencer-Marketing-Kampagnen ihrer eigenen Kunden ist sie auch für das Kundenmanagement verantwortlich. Das heißt, sie befähigt alle Berater bei Lucky Shareman, ihre Agentur- und Direktkunden bestmöglich zu betreuen.


Mandy Witt, Head of Marketing, MSM.digital

Mandy Witt, Head of Marketing, MSM.digital © MSM.digital

Mandy Witt ist der „Chief Knowledge Officer“ von MSM.digital. Sie weiß alles über die Historie des Unternehmens, wer was macht, wo man was bekommt, wie was funktioniert. Zudem ist sie die kreative Seele der internen Kommunikation und händelt alles, was mit dem aktuellen Re-Branding und neuen Außenauftritt der Agenturgruppe zu tun hat. Ohne Mandy geht‘s nicht – auf gar keinen Fall.


Kirsten Hücker, Deputy Managing Director, DELASOCIAL GmbH

Kirsten Hücker, Deputy Managing Director, DELASOCIAL GmbH, © DELASOCIAL

Kirsten Hücker ist seit Juli 2013 Teil der Geschäftsleitung bei DELASOCIAL und für das gesamte Content-Marketing- und Digitalteam der 50-köpfigen Agentur verantwortlich. Sie ist eine Säule im Unternehmen, weil sie neben ihrer Erfahrung und fachlichen Qualifikation auch soziale und emotionale Kompetenz mitbringt. Das sichert die Zufriedenheit in ihrem Team und bei den Kunden.


Isabella Hoang, Projektmanager, myEnso

Isabella Hoang, Projektmanager, myEnso, © myEnso

Isabella Hoang arbeitet als erste myEnso-Mitarbeiterin direkt mit den Gründern zusammen, ist in alle entscheidenden Unternehmensbereiche integriert und verantwortet die Marktsichtung, Gewinnung und Integrierung von Spezialsortimentern und Food Start-Ups. Zudem ist sie Impulsgeber und Bindeglied zur Universität Bremen. Isabella Hoang hat das Unternehmen entscheidend mitgeprägt und ohne ihre Fähigkeiten wäre myEnso nicht dort, wo es heute steht.


Wir wünschen allen Frauen auf der Welt, dass sie jeden Tag Respekt und Anerkennung für das erfahren, was sie tun. Ob Top Managerin oder Vollzeitmutter – ihr macht tolle Arbeit!

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.