Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
E-Commerce
Weihnachten und Black Friday: Diese 3 Shopping-Trends erwarten dich 2021
© Cardmapr.Nl - Unsplash

Weihnachten und Black Friday: Diese 3 Shopping-Trends erwarten dich 2021

Nadine von Piechowski | 31.08.21

Der Sommer ist beinahe vorbei und für viele Advertiser bedeutet das, die Festtagsvorbereitung beginnt. Wir zeigen dir, welche Trends du im Online Shopping 2021 zu Weihnachten und Black Friday erwarten kannst.

Der E-Commerce boomt – und das hat nicht zu Letzt mit der Coronakrise zu tun. Dass das Online Shopping aber mehr als nur einer von vielen vorübergehendes Trends ist, zeigen auch die Zahlen für 2021. Der E-Commerce verzeichnete in diesem Jahr einen Warenumsatz von von 83,3 Milliarden Euro. Das sind 14,3 Prozent mehr als noch in 2019. Diese Summe dürfte sich pünktlich zur bevorstehenden Festtagssaison nochmal deutlich steigern. Die Expert:innen von Channable sehen voraus, dass bereits Mitte Oktober erste Online-Rabattaktionen stattfinden werden. Obwohl der Black Friday erst für den 26. November angesetzt ist.



Digital Bash – E-Commerce XMAS am 01. und 02. September: Jetzt kostenloses Ticket sichern!

Damit du optimal auf die Festtagssaison vorbereitet bist und deine E-Commerce-Strategien gewinnbringend anpassen kannst, haben wir für dich zwei Tage vollgepackt mit exklusivem Expert:innenwissen, Tipps und praxisnahem Handlungsanweisungen – so bringst du deine Produkte unter den Weihnachtsbaum deiner potentiellen Kund:innen. Melde dich jetzt kostenlos an und sichere dir die Aufzeichnung des Events!





Diese 3 Online-Shopping-Trends erwarten dich in diesem Jahr

Doch was hat sich seit Beginn des Jahres 2020 verändert? Welche Prognosen gibt es für die spannendste Sales-Zeit des Jahres? Die Expert:innen sehen drei ganz klare Shopping-Trend voraus:

1. Mobiles Shoppen wird immer wichtiger

Egal, ob am Smartphone oder Tablet: Immer mehr Menschen kaufen online über sogenannte Mobile Devices ein. Den Laptop aufklappen und nochmal nach dem Produkt suchen, das ich gerade auf Instagram gesehen habe? Für viele Konsument:innen mittlerweile viel zu aufwendig. Deswegen sehen die Expert:innen hier einen ganz klaren Trend, der zum Mobile Shopping geht. Und die Zahlen belegen diese Vermutung: 2020 lag das Online-Geschäft auf mobilen Geräten mit 53 Prozent zum ersten Mal höher als auf Desktop-Devices. Dieser Trend dürfte sich 2021 fortsetzten.

2. Coronakonformes Einkaufen: Click & Collect

Die Entwicklung dieses Trends lässt sich ganz klar aus den Erfahrungen in den zahlreichen Lockdowns ableiten. Bereits 2020 wurde das Prinzip Click & Collect in Deutschland gut angenommen – zum Erstaunen vieler Expert:innen. Die Bereitschaft, Waren online zu kaufen und später im Laden abzuholen, wächst bei den Konsument:innen in Deutschland. Besonders, wenn es um Artikel geht, die schnell verfügbar sein sollen, ist Click & Collect für viele Konsument:innen ein willkommenes Shopping-System.

3. Kund:innen können sich auf mehrtägige und frühe Aktionstage freuen

Anstelle eines Rabattchaos an zwei oder drei Tagen könnte es dieses Jahr zu einem Trend werden, frühzeitig Rabattaktionen zu starten. Das dürfte nicht nur das Stresslevel bei den Konsument:innen verringern, sondern bietet Retailern auch die Möglichkeit, Unentschlossene von sich zu überzeugen. Denn durch den mehrfachen Kontakt mit einem Produkt oder einer Marke könnte sich die anfängliche Skepsis in Luft auflösen. Auch dürfte die Logistik, für viele Verkäufer:innen über einen größeren Zeitraum deutlich einfacher zu bewerkstelligen sein .

Was sind deine Prognosen für die Shopping-Trends 2021?

Live Stream Shopping, Click & Collect oder doch lieber der stationäre Handel? Welche Commerce-Trends siehst du für die Festtagssaison im Jahr 2021 voraus? Schreib es uns in die Kommentare.

Der E-Commerce-Guide für 2021
Erfahre in diesem kostenlosen Whitepaper, wie der moderne Verbraucher tickt und welche Produkterlebnisse er erwartet. Die aktuellen Trends, Entwicklungen und Best Practices für Feed Management zeigen es dir! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Anna am 01.09.2021 um 08:16 Uhr

Click & Collect – gemütliches Shoppen Zuhause auf der Couch und gleichzeitig dennoch die lokalen Händler unterstützen – top!

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*