Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
E-Commerce
Mehr Vielfalt für den stationären Handel – PAYBACK auf der dmexco 2019

Mehr Vielfalt für den stationären Handel – PAYBACK auf der dmexco 2019

OnlineMarketing.de Redaktion | 24.09.19

Im Interview erklärt Dominik Dommick, wieso PAYBACK sich als Tante Emma Laden 2.0 versteht und wie die Zukunft des stationären Handels aussieht. [Anzeige]

Auf der dmexco treffen sich Experten der Digitalbranche, um an zwei Tagen Trends zu entdecken, Kundenpflege zu betreiben und das eigene Unternehmen zu präsentieren. PAYBACK tut genau das nun schon seit einigen Jahren am eigenen Stand. Auch dieses Jahr blieb PAYBACK dem eigenen Standkonzept auf der dmexco 2019 treu und präsentierte sich auf der Messe als moderner Tante Emma-Laden. Trotz der mittlerweile beachtlichen Größe des Standes bleibt die gemütliche Atmosphäre, die durch die Holzregale und den Geruch des am Tresen frisch gebrühten Kaffees unterstützt wird, erhalten. Im Verständnis als Tante Emma 2.0 geht es darum, persönlich auf die Kunden und ihre Bedürfnisse einzugehen – und dabei gleichzeitig mit dem digitalen Wandel. Dementsprechend lag dieses Jahr der Fokus des Messeauftritts auf dem Online-Marktplatz des Unternehmens.

Die Loyalty-Plattform kennt sich mit dem diesjährigen Thema der dmexco „Trust in You“ besonders gut aus. Schließlich gehen Kundenbindung und Bonuspunkte Hand in Hand. Wir sprachen mit Dominik Dommick, Managing Director der PAYBACK GmbH, auch über den Trend hin zu Marktplätzen. Die Entwicklung zu einer verstärkten Konsolidierung betrachtet Dommick als Chance für Nischen und Spezialisierungen, die PAYBACK als größtes deutsches Bonusprogramm gut unterstützen kann. Im Interview erklärt Dominik Dommick außerdem, inwiefern PAYBACK sich von anderen Online-Marktplätzen unterscheidet und welche Möglichkeiten der stationäre Handel trotz oder gerade wegen der fortschreitenden Konsolidierung gegen die großen Player hat.

Das Interview


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit PAYBACK entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*