Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Digitalpolitik
Lenovo beleidigt Kunden
April April? Beschimpfungen auf Lenovo

Lenovo beleidigt Kunden

Simone Amores | 22.06.12

Scherz oder Ernst? Auf Lenovo werden ahnungslose Nutzer beim Vergleich von Waren dreist beschimpft.

Hoppla, da hat sich wohl jemand einen dreisten Scherz auf Lenovo erlaubt, so einem Bericht zufolge. Wie kam es wohl dazu, dass im Pop-Up Fenster eine derartige Beleidigung auftaucht?

Vielleicht hat Lenovo seinen Web-Entwickler nicht bezahlt oder jemand anderes hat sich ungerecht behandelt gefühlt. Fakt ist, sobald man auf outlet.lenovo.com nur ein Gerät auswählt und auf ‚Compare‘ klickt, wird man wüst beschimpft.

Grundsätzlich gilt im Netz, dass Beleidigungen Unterlassungsansprüche nach sich ziehen und strafbar sein können. Da kann man nur hoffen, dass die User das Ganze mit Humor nehmen.

Lara am 27.06.2012 um 08:17 Uhr

Wahrscheinlich war nur der Entwickler einwenig mies gelaunt an seinem Arbeitstag bzw. hat an dem Tag die Prozedur nicht so hinbekommen, wie er das gerne wollte und hat dann diese Messagebox gebaut und sich vergessen raus zu nehmen.

Dennoch sollte kein Kunde, der ein Produkt kaufen will, mit diesem oder ähnl. Wörtern bedacht werden.

Antworten
MS am 26.06.2012 um 08:26 Uhr

Ha iss ja lustig, aber iss schon dreist sowas abzuziehen

Antworten
weissertiger2 am 22.06.2012 um 19:37 Uhr

Ich vermute eher das nennt man Gratis Werbung durch Blogger :D

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*