Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Cases
Krypto, Autos und Bier: Star-Besetzung in den Super Bowl Ads 2022

Krypto, Autos und Bier: Star-Besetzung in den Super Bowl Ads 2022

Aniko Milz | 14.02.22

Der diesjährige Super Bowl ist vorbei und hat wie immer neben sportlicher und musikalischer Unterhaltung auch eine Plattform für Werbe-Spots vieler verschiedener Marken geboten. Wir zeigen dir die besten.

Sport-Fans auf der ganzen Welt fiebern dem Super Bowl jährlich entgegen. Doch auch viele Nicht-Sportbegeisterte warten gespannt auf das Ereignis, denn es ist nicht nur das Finale der NFL, sondern auch eines der größten Advertisement Events des Jahres. Alle großen Brands buhlen mit ihren Ads um die Aufmerksamkeit der Zuschauer:innen. Dieses Jahr prägten besonders viele Krypto-Unternehmen, darunter FTX, Coinbase und Crypto.com, das Event. Doch neben den neu aufstrebenden Businesses lieferten natürlich auch mittlerweile schon fast als alteingesessen zu bezeichnende Unternehmen wie Google, Amazon und Meta Spots. Mit dabei waren auch Expedia, Booking.com, Budweiser, Netflix und Marvel.

Prominentes Aufgebot

Die meisten der Unternehmen setzen in ihren Spots auf prominente Unterstützung. Stars wie Mila Kunis, Zendaya, Seth Rogen, Gwyneth Paltrow, Mike Myers, Pete Davidson, Scarlett Johansson oder Arnold Schwarzenegger flimmerten über den Bildschirm. Damit erhöht sich auch das Budget, das für die Werbespots veranschlagt werden muss. Die Kosten für die Produktion und Star-Besetzung kommen zu den stolzen 6,5 Millionen US-Dollar, die 30 Sekunden Werbezeit während des Super Bowls kosten, dazu.

Top 10 Super Bowl Ads 2022

Die besten Super Bowl Ads bleiben dabei auch Jahre später noch in Erinnerung. Ob es Spots aus diesem Jahr in ein zeitloses Ranking schaffen, bleibt abzuwarten. In unser Ranking der Spots des Jahres haben es auf jeden Fall zehn Unternehmen geschafft.

Amazons Mind Reading Alexa


Sam’s Club mit Kevin Hart


Lindsay Lohans Recovery mit Planet Fitness


Zeus und Hera von BMW

Planters Mixed Nuts Spot


Kias Robo Dog


Irish Springs


Sally’s Seashells von Squarespace


Verizons Cable Guy


FTX Don’t Miss Out


Die Ads kreieren einen Buzz um die Marken

Ob sich die hohen Werbekosten für die Unternehmen bezahlt machen, bleibt abzuwarten. Doch die Aufmerksamkeit, die die Brands mit dem Superbowl offline und auch online generieren, ist teilweise beachtlich. Google konnte bereits eine Zusammenstellung der meistgesuchten Ads während des Spiels veröffentlichen. Dazu gehörten vor allem die werbenden Biermarken.

Bewertungen verkaufsfördernd auf Social Media nutzen: So geht’s!

Nichts verkauft sich besser als die positive Meinung anderer Kund:innen. Das ist nicht nur logisch, sondern hat auch einen Namen: „Social Proof“. Erfahre in diesem Whitepaper, wie du Kundenbewertungen auf Social Media verwenden kannst um die Aufmerksamkeit deiner potentiellen Kundschaft zu gewinnen.

Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*