Veranstaltungen & Konferenzen

Online Marketing Rockstars Expo 2016: Diese Messe rockt!

Eine Rockstars-Messe für digitales Marketing – wie kann das gehen? Nein, es fliegt sogar! Meint Ralf Scharnhorst.

Die OMR Expo 2016 © Tina Bauer

Die OMR Expo 2016 © Tina Bauer

Ich arbeite in einer Branche, in der alles digital ist. Alles läßt sich mit Klicks auf Websites und Interfaces regeln, zur Not mit einer E-Mail. Gerade deshalb liebe ich es, mit Menschen darüber zu sprechen. In einem kleinen Meeting? Ja, aber auch in einer großen Leistungsschau.

Anzeige:

Klassentreffen in Hamburg

Als Berufseinsteiger im Marketing bewunderte ich ab 1997 die Telemessen, auf denen die TV-Sender ihre Promis vorführten – und das Programm für das nächste Jahr den Werbekunden. Dachte, meine Branche, die Internet-Nerds, kann das nicht. Und stand am 22.08.2000 auf der OMD in den Messehallen Düsseldorf: Wow, sie haben es doch getan! (Nebenbei: die Fernsehsender haben die Telemesse nach 2003 aufgegeben). Seitdem trifft sich die Online-Marketing-Branche einmal im Jahr. Mit Höhen und Tiefen. Einmal reichte es nicht mehr für eine Messehalle. Es ging trotzdem – in den Rheinterrassen Düsseldorf. 2009 dann im legendären Kampf Köln gegen Düsseldorf der Wechsel von der „Online-Marketing-Düsseldorf“ zur DMEXCO Köln.

Meine Wahlheimat Hamburg kam da nicht hinterher. Ja, es gab eine „Adtech“ im CCH, die aber nie ihre internationalen Vorbilder in Los Angeles und New York erreichte. Und dann war da noch eine aus der Schweiz importierte Expo in der alten Abfertigungshalle des Flughafens.

Die Messe wird wachsen

Alles vergessen, hier kommt Philipp Westermeyer und mietet mal eben die Messehallen neben seinem Büro. Nennt es “Festival”, damit keiner enttäuscht ist, wenn es anstrengend und mit Anstehen ist. Und es kommen plötzlich 10.000 Besucher.
Stimmt nicht ganz, es ist schon das fünfte Jahr #OMR. Am 11.02.2011 begann es als eine praktisch Hochschul-interne Veranstaltung der Hamburg Media School. Bis 2014 war es aber nur eine eintägige Konferenz ohne Messe. Nächstes Jahr wird die Messe überwiegen.

Full House: Florian Heinemann wohnt seit Jahren auf der Bühne © Ralf Scharnhorst

Full House: Florian Heinemann wohnt seit Jahren auf der Bühne © Ralf Scharnhorst

Sagt jetzt nicht, wir bräuchten die DMEXCO nicht mehr. Sondern denkt in Innovationszyklen: “Wir müssen reden” – und das nicht einmal, sondern mindestens zweimal im Jahr.
Und denkt in Zielgruppen: internationale Krawattenträger ab 40 auf der DMEXCO, hippe deutsche Marketing-Juniors unter 30 auf den OMR.
Während ich die DMEXCO als Bestandsaufnahme der Großen sehe, geht es hier erst einmal um die Zukunft und Geheimtipps. Die DMEXCO ist aus den deutschen Banner-Vermarktern des Online-Vermarkterkreises heraus gewachsen, auf den OMR geht es stark um Social Media und Technologie.
Die Ausnahme ist Ströer: der Plakat-Vermarkter hat sich in 2015 zum größten deutschen Online-Vermarkter zusammengekauft und statt dem Stand auf der DMEXCO 2015 einen auf den OMR 2016.

Hat Dirk Ströer den Porsche gegen diesen Firmenwagen getauscht?

Hat Dirk Ströer den Porsche gegen diesen Firmenwagen getauscht? © Ralf Scharnhorst

Auch Raum für kleine IT-Newcomer

Wer war sonst noch da? Lauter kleine IT-Newcomer: eine Suchmaschine namens Google und IT-Buden wie IBM, Oracle und SAP. SAP allerdings erstmals auch als Programmatic-Vermarkter. Und natürlich alle Unternehmen mit Z, an die Philipp schon einmal ein Unternehmen verkauft hat: Zalando und Zanox.

Daher: Danke, Philipp!
Wir sehen uns im September wieder auf der DMEXCO. Und vorher auf der d3con, der re:publica und all den anderen Veranstaltungen.

Was meint Ihr? Werden Euch die Events zu viel? Wohin fahrt ihr als nächstes? Diskutiert mit in den untenstehenden Kommentaren.

Über Ralf Scharnhorst

Ralf Scharnhorst

Scharnhorst Media entwickelt Marketing-Strategien und setzt sie um. Schwerpunkt ist die datengetriebene Mediaplanung. Seit 1996 hat Ralf Scharnhorst fast jeden Fehler miterlebt, den man im Online-Marketing machen kann - und hilft seinen Kunden dagegen. Er lehrt an der Macromedia Hochschule. Mit dem neuen Online-Marketing-Check erfährt jeder Werbungtreibende sofort, wo sein Optimierungspotential liegt.

Ein Gedanke zu „Online Marketing Rockstars Expo 2016: Diese Messe rockt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *