Google Doodle von heute: Douglas Adams

Google Doodle von heute: Douglas Adams

Das Google Doodle des heutigen Tages lautet Douglas Adams: 61. Geburtstag von Douglas Adams. Es gibt also viel Traffic von Google zum Thema.

Seit Jahren tauscht Google zu bestimmten Anlässen sein Standardlogo immer mal wieder gegen eines aus mit einem Link auf ein spezielles Thema. Heute lautet dieses “Douglas Adams”. Das Besondere daran ist, dass es an diesen Tagen extrem viel Suchtraffic für den jeweiligen Begriff gibt und wer in den Top 10 auftaucht, einiges davon abbekommen kann. Also aufgepasst, SEOs: Wenn ihr eine Seite habt, die sich dafür anbietet, einen Artikel zum Thema zu produzieren, dann haut in die Tasten!
Die aktuellen Stand der Suchergebnisse gibt es hier zu sehen: Douglas Adams
Viel Erfolg!

Douglas Adams, Photographie von Michael Hughes

Douglas Adams, Photographie von Michael Hughes

Douglas Noël Adams wurde am 11. März 1952 in Cambridge geboren. Der Schriftsteller begann bereits mit 7 Jahren selbstständig Texte zu schreiben und erlangte dafür sehr viel positives Feedback von seinen Lehrern. Er gewann bereits früh einen Literaturwettbewerb mit einer komischen Kurzgeschichte, welche dann auch in einem Sciencefiction Magazin für Jugendliche veröffentlicht wurde.

Anzeige:

Später studierte er Englisch in Cambridge und jobbte nebenbei, um seine Touren per Anhalter durch Europa zu finanzieren. Hier kam ihm auch die Idee zu seinem erfolgreichsten Werk “Per Anhalter durch die Galaxis”. 1974 verließ er endgültig das College, um seine Zeit dem Schaffen als Schriftsteller zu widmen. Nebenbei arbeitete er unter anderem mit der Komikertruppe Monty Python zusammen.

Sein Durchbruch gelang ihm jedoch erst, als er 1977 mit Simon Brett die Science-Fiction Radiosendung “Per Anhalter durch die Galaxis” produzierte, welche 1978 erstmals vom Radiosender BBC Radio 4 ausgestrahlt wurde. Die zugehörigen Bücher, sowie der Kinofilm wurden erst später, in teilweise stark veränderter Form, umgesetzt.

Adams starb am 11. Mai 2001 während dem Besuch eines Fitness-Studios an einem Herzinfarkt.

So sieht es live aus: