Social

Facebook Fans – Die Auswirkung eines Likes auf das Geschäft

Facebook Fans generieren mehr Umsatz, kaufen häufiger ein und erwerben mehr Produkte – der Business Impact von Social Media Auftritten in Zahlen.

© Photographee.eu - Fotolia

© Photographee.eu - Fotolia

Facebook bietet – wie auch andere soziale Netzwerke – eine zugängliche und einflussreiche Plattform, um Brand Awareness zu schaffen, Neukunden und Traffic für die eigene Website zu generieren und generell Transaktionen anzuregen, sei es durch bezahlte Anzeigen oder einfache Beiträge. Unternehmen fällt es dabei meist schwer, über die Zahl der Fans oder Interaktionen hinausgehende Daten über die konkreten Auswirkungen ihrer Aktivität in den sozialen Netzwerken auf den Umsatz zu erheben. Erst kürzlich versuchten wir die Rolle der Facebook-Likes für Unternehmen zu interpretieren.

Aufschlussreiche Ergebnisse liefert nun ein Whitepaper des Social Media Unternehmens Collective Bias. In Zusammenarbeit mit dem Analytics-Dienstleister YetiData sollten im Auftrag eines nicht genannten Einzelhändlers zentrale Fragen geklärt werden wie: „Kaufen Kunden, die mit meiner Facebook-Seite interagieren, mehr Produkte oder häufiger ein als der Durchschnittskunde?“. Untersucht wurden dazu Daten aus Treueprogrammen, Informationen direkt am Point of Sale und Daten über den 150.000 Fans zählenden Facebook-Auftritt des Auftraggebers.

Anzeige:

Facebook Fans generieren mehr Umsatz

Eines der zentralen Ergebnisse der Studie: Facebook Fans generieren deutlich mehr Umsatz als der Durchschnittskunde, wie folgende Grafik zeigt. Auch steigt der durchschnittliche Umsatz pro Kunde leicht an, je länger dieser bereits Fan der Seite ist:

 

facebook-fans-ausgaben-vergleich_580

Weiter wurden Zusammenhänge zwischen Interaktionen und Umsatz sowie Visits und Einkäufen beobachtet. Kunden, die häufiger mit der Facebook-Seite des Unternehmens interagieren, generieren ebenfalls mehr Umsatz und kaufen durchschnittlich mehr Produkte:

 

umsatz-visits-kaeufe-facebook-interaktionen_580

Der Vergleich zwischen den Geschlechtern zeigt weitere Besonderheiten: Während männliche Facebook Fans 20 Prozent öfter einkaufen, erwerben weibliche durchschnittlich mehr Produkte, wie in folgender Grafik visualisiert. Der Einzelhändler zählte zum Zeitpunkt der Untersuchung 60 Prozent weibliche Fans.

facebook-fans-umsatz-vergleich_580

2 Gedanken zu „Facebook Fans – Die Auswirkung eines Likes auf das Geschäft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *