Der OnlineMarketing.de Newsticker kuratiert für euch spannende und interessante Links von externen Seiten.

Personal: Thomas Mendrina jetzt General Manager International bei Sourcepoint

Hinweis: Dies ist eine Veröffentlichung einer unveränderten Pressemitteilung

Sourcepoint, die erste Content Compensation Platform für Premium Publisher, hat heute Thomas Mendrina zum General Manager International ernannt. Er ergänzt das kürzlich gestartete Führungsteam um Ben Barokas und Brian Kane und dem ehemaligen CTO von Appnexus, Geir Magnusson.

Thomas Mendrina war bis Ende August 2015 bei der Google Deutschland GmbH als Head of Media Publishing tätig. Der Manager startete seine Karriere bei Google Deutschland nach der erfolgreichen Übernahme von Admeld durch Google Ende des Jahres 2011. Davor war Thomas Mendrina als Country Manager DACH für den Aufbau der Real Time Bidding-Plattform Admeld verantwortlich, bei der auch Sourcepoints CEO Ben Barokas als Gründer, President und CEO sowie Brian Kane als COO aktiv waren. Eine weitere Station von Thomas Mendrina war die Axel Springer AG als Head of Commercial Development.

Thomas Mendrina wird in Berlin die europäische Zentrale von Sourcepoint aufbauen und von dort aus zuerst die Märkte in der DACH-Region erschließen. Anschließend wird der Eintritt in weitere europäische Märkte durch ein mehrsprachiges, internationales Team vorbereitet.

Thomas Mendrina, Sourcepoint

Thomas Mendrina, Sourcepoint

„Weltweit stehen Publisher vor immer größeren Herausforderungen, ihre Inhalte zu monetarisieren. Gerade die stark steigende Verwendung von Ad-Blockern bringt das Verhältnis und das Zusammenspiel von Verlegern und Nutzern aus dem Gleichgewicht. Sourcepoint unterstützt Publisher, über eine Content Compensation Platform in einen Dialog mit den Lesern zu treten und ihnen individuelle Wahlmöglichkeiten für eine faire Gegenfinanzierung der Erstellungskosten der Inhalte zu bieten. Ich bin fasziniert von den Möglichkeiten der Technologie und ich freue mich daher sehr, von Berlin aus die Märkte in der EMEA-Region und darüber hinaus zu erschließen“, bestätigt Thomas Mendrina, General Manager International, Sourcepoint Technologies Inc.

Ben Barokas, Founder und CEO von Sourcepoint betont: „Thomas Mendrina arbeitet seit vielen Jahren mit führenden Publishern erfolgreich zusammen und er kennt sowohl deren Herausforderungen als auch deren Bedeutung für unsere Gesellschaft. Ich schätze zudem seine Fähigkeit, mit Verlagen neue zukunftsfähige Wege der Monetarisierung zu beschreiten und ihnen Innovation zu ermöglichen. Mit Thomas Mendrina besetzen wir eine weitere Schlüsselposition und wir sind uns sicher, dass er mit seinem Produktwissen und seiner Marktkenntnis einen großen Einfluss auf die Einführung von Sourcepoint in der EMEA-Region haben wird.”

Gegründet wurde das US-Startup Sourcepoint von einem Team aus Branchenprofis. Neben Ben Barokas (Gründer und CEO von Admeld und ehemaliger Google Manager), zählen Brian Kane (ehemaliger COO von LiveRail) sowie Geir Magnusson (ehemaliger CTO von AppNexus) zur Kernmannschaft. Als Serial Entrepreneure engagierten sich zudem Jeroen Seghers, JP Carlucci und Matt Adkisson. Die Series-A-Finanzierungsrunde im Wert von 10 Millionen US-Dollar wurde durch Spark Capital und die Foundry Group, gemeinsam mit Greycroft und Accel Partners Europe angeführt. Weitere Kapitalgeber sind Michael Barrett, Joe Zawadski, Jonah Goodhart und Matt Keiser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.