Der OnlineMarketing.de Newsticker kuratiert für euch spannende und interessante Links von externen Seiten.

Big Data-Studie zu Gemeinsamkeiten & Geheimnissen von Top-Influencern

Hinweis: Dies ist eine Veröffentlichung einer unveränderten Pressemitteilung

Es gibt zweifellos ein Thema, das die Marketingszene schon eine ganze Weile dominiert: Influencer Marketing – das spannendste und zugleich mysteriöseste Marketing-Phänomen. Die Entwicklung von Influencer-Kampagnen ist für Vermarkter zu einer modernen Herausforderung geworden. Doch was sind die Geheimnisse der Top-Influencer, die ihre Beiträge und damit Markenkampagnen erfolgreich machen?

Um Antworten zu finden, führte Jung von Matt/SPORTS erstmalig in Kooperation mit Brandnew IO die Influencer-Studie Behind the Hype durch – die umfangreichste globale Big Data Influencer-Studie, die es je gab. Ziel der Studie war es, Gemeinsamkeiten, Erfolgsrezepte und Nutzerverhalten zu identifizieren. Hierbei wurden alle Beiträge von fast 700 Top-Influencern auf Instagram analysiert, die in einer Zeitspanne von zwei Jahren veröffentlicht wurden.

Die Ergebnisse sind überraschend. Für Marken, für Vermarkter, für Agenturen – aber vielleicht auch für heranwachsende Influencer:

  • Länge der Copy: Erfolgreiche Instagram-Posts haben lange Copies. 35 Wörter sind optimal.
  • Punktuation: Beiträge mit Fragezeichen erreichen statistisch signifikant höhere Interaktionsraten.
  • Anzahl der Hashtags: Je erfolgreicher ein Influencer wird, desto weniger Hashtags werden benutzt.
  • Timing: Die magische Zeit ist 18.30 Uhr. Die ersten 45 Minuten sind entscheidend, ob der Post erfolgreich wird.
  • Audience: Je jünger die Follower, desto höher die Interaktionsraten.
  • Themen: User, die sich für Fotografie und Musik interessieren, interagieren mehr als andere.
  • Budget: Die Empfehlung für Marken lautet: Zahle richtig viel oder gar nichts. Außerdem hat es keine negativen Auswirkungen, wenn ein Post als „Sponsored“ deklariert wird oder nicht.

Die vollständige Studie kann unter dem unten stehenden Link heruntergeladen werden:

Influencer Studie von Jung von Matt und Brandnew IO

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.