Social Media Marketing

Zum Potenzial von Pinterest

Die im März 2010 ins Leben gerufene Online-Community wächst scheinbar unaufhaltsam und bietet Werbetreibenden eine völlig neue Plattform.

Pinterest

Marktforscher Comscore ermittelte für Pinterest einen Zuwachs von 510% im letzten Jahr. In Deutschland legt Pinterst um Faktor 4 zu. Mittlerweile wird die Social-Community von 136 Millionen Nutzern täglich besucht. Das sind beeindruckende Werte und das potential für Werbende ist klar ersichtlich.

Pinterest ist nutzbar wie ein riesiger Online-Katalog. Das Seitenlayout ermöglicht über die gesamte Fläche des Browsers Bilder darzustellen und sie mit kurzen, prägnanten Unterschriften zu versehen. Zu Anbietern werden Werbende und Nutzer zugleich. Die Möglichkeit veröffentlichte Bilder auf der eigenen Pinnwand mit korrelierenden Inhalten zu posten, wertet Inhalte auf und hat gleichzeitig eine inspirierende Wirkung auf die Nutzer. Pinterst hat überwiegend weibliche Nutzer (68%).

Die Macht der käuflichen Objekte

Nutzer teilen Bilder, die für sie interessante Inhalte haben. Einerseits präsentiert man gerne den eigenen Besitz, andererseits wird mitgeteilt für welche Produkte man sich interessiert. Diese Tatsache lässt sich hervorragend für gezielte Werbung nutzen. Man muss nicht mehr auf einen Kaufwunsch spekulieren, sondern bekommt ihn, per angepinntem Bild, direkt vorgesetzt.

Das Wachstum, die tägliche Reichweite der Website und das zu Grunde liegende Potential für Werbende wird Pinterest in naher Zukunft noch häufiger ins Gespräch bringen. Man darf gespannt sein.

Quelle: bazonline.ch, bospace.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.