SEO - Suchmaschinenoptimierung

Yandex-Browser macht Google Konkurrenz

Russlands Suchmaschine Nr. 1 “Yandex” stellt seinen auf Chromium basierenden Browser nun als kostenlosen Download für alle zur Verfügung.

Logo: Yandex-Browser

Logo: Yandex-Browser

In Russland und China ist alles ein wenig anders – zumindest, was die Welt des Internets und der sozialen Netzwerke angeht. In China ist Facebook bekanntlich verboten und Russland hat seine eigene Suchmaschine und ein eigenes soziales Netzwerk, sodass Google und Facebook hier kaum eine Chance haben. Wie gestern bekannt wurde, hat die russische Suchmaschine Yandex nun einen eigenen Browser für Windows und Mac OS-User veröffentlicht. Aktuell ist der Yandex.Browser 1.0 jedoch nur in russischer und englischer Sprache verfügbar. Hat man den Browser heruntergeladen und installiert, erscheint folgende Meldung, die darauf schließen lässt, dass es eine mögliche Zusammenarbeit mit Opera gibt:

Die Integration der Browser-Technik von Opera soll Yandex dazu verhelfen, die Ladezeiten zu verkürzen bzw. zu beschleunigen. Die Ähnlichkeit von Yandex zum bekannten Browser Google Chrome kommt nicht von ungefähr, denn Yandex bedient sich an dem Open-Source-Projekt Chromium. So ist es nicht verwunderlich, dass die Yandex-User genauso wie bei Chrome eine kombinierte Adress- und Suchleiste und einige weitere Funktionen aus Chrome nutzen können. Neben den vielen verfügbaren Features auch Chrome, kommt Yandex allerdings noch mit einer weiteren nützlichen Funktion um die Ecke: einen integrierten Virenschutz für Malware und Downloads, der von der IT-Security-Software Kaspersky bereitgestellt wird.

Yandex App-Store ist ebenfalls geplant

Neben der Meldung, dass Yandex nun seinen Browser kostenlos zur Verfügung stellt, kursiert auch das Gerücht um einen eigenen App-Store durchs Netz. Laut IT Times, wird der “Yandex.Store” bei der Veröffentlichung rund 40.000 Android- und iOS-Apps zur Verfügung stellen, für die Yandex bereits Lizenzen besitzt. Um den App-Store rentabel zu machen, erhält Yandex für jede verkaufte App eine Provision.

Was haltet ihr von dem neuen “Google-Konkurrenten” Yandex? Habt ihr den Yandex.Browser 1.0 schon ausprobiert und Erfahrungen sammeln können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.