Branding

WM 2014: Die Top 5 der Sponsoren – Adidas und Castrol dominieren

Eine Studie zeigt die erfolgreichsten Sponsoren der bevorstehenden WM im Netz. Auch deren Video-Kampagnen wurden unter die Lupe genommen.

© SG- design - Fotolia.com

Die Fußball WM 2014 steht kurz vor dem Anpfiff – höchste Zeit für eine Auswertung des Erfolgs der Sponsoren im Netz. Ebuzzing analysierte die Präsenz der Hauptsponsoren hinsichtlich ihres Social Buzz und erstellte daraus ein Ranking. Darüber hinaus untersuchte das Team deren Video-Kampagnen und stellte die erfolgreichsten heraus. Für die Analyse untersuchte Ebuzzing mehr als 31.000 Blogs, circa 440.000 Tweets und über 26.000 Medien-Seiten.

Die Top 5 der Sponsoren

Top5 WM Brands

Quelle: Ebuzzing

Den Spitzenplatz konnte Adidas für sich verbuchen. Mit einem Share of Voice von 26,3 Prozent dominiert die Marke in dieser Rubrik. Der japanische Konzern Sony erhielt die Silbermedaille, 20,4 Prozent gehen auf sein Konto. Coca-Cola (13,3 Prozent) konnte sich weit dahinter nur knapp vor Emirates (12,4 Prozent) behaupten. Visa kam lediglich auf vier Prozent.

Die Top 5 der Video-Kampagnen

An erster Stelle steht Castrols „Castrol Footkhana: Neymar Jr. v Ken Block“ (siehe unten). Fast 15 Millionen Views erlangte das Video innerhalb eines Monats. Emirates verleitete mit „All-Time Greats | Cristiano Ronaldo and Pelé | Emirates Football“ 5,7 Millionen User zu einem Klick und Hyundai mit „Hyundai : The Grand Santa Fe Musical Ride“ kam auf 2,5 Millionen Views. Adidas (2 Millionen Aufrufe) und Coca-Cola (1,2 Millionen Views) schafften es ebenfalls in die Top 5.

Das erfolgreichste Branded Video von Castrol:

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.