Video Marketing

Viral mit Ansage: Kevin – Allein zu Haus Remake mit dem Google Assistant

Google kreiert mit einem einminütigen Clip eine liebenswürdige Ode an den Klassiker, die sogar Macaulay Culkin überzeugt.

© Google - YouTube

Der neueste Werbeclip für den Google Assistant ist an den Weihnachtsklassiker Kevin – Allein zu Haus angelehnt. Google gelingt mit dem 60-Sekünder ein Hit, der es sofort in die YouTube-Trends schafft.

Google sorgt für gemütliche Weihnachten im Hause McCallister

Kevin – Allein zu Haus kann wohl getrost als einer der erfolgreichsten Kultfilme aus den 90ern gelten. Der sympathische kleine Junge, der sich im Alleingang gegen tollpatschige Verbrecher verteidigt, begeistert heute wie damals die ganze Familie. Google engagierte für „Home Alone Again with the Google Assistant“ eigens den Originaldarsteller Macaulay Culkin, der nach dem Megaerfolg in seiner Jugend und einigen turbulenten Jahren zuletzt wieder in die Spur gefunden hat. Der 38-Jährige wiederholt in dem bereits trendenden Clip einige Passagen aus dem Klassiker.

Nach dem epischen „Mom…Dad?“ verrät ihm der Google Assistant allerdings direkt, dass er heute alleine zuhause ist. Die folgenden Szenen sollten jedem, der in den 90ern einen Fernseher besaß, bekannt vorkommen – dank Smart Home geht aber diesmal alles ein wenig entspannter über die Bühne. So ist die „Operation Kevin“ beispielsweise voll automatisiert und ermöglicht Culkin ein ruhiges Abendessen. Der Claim „Make Google do it.“ trifft den Nagel auf den Kopf. In der YouTube-Beschreibung verrät Google sogar einige Easter Eggs im Kevin – Allein zu Haus Stil für den Assistant.

Making Of wirft einen Blick hinter die Kulissen

Google veröffentlichte darüber hinaus ein Making Of, in dem Macaulay Culkin selbst zu Wort kommt. Hier lobt der Kinderstar das Google-Team für die gelungene Arbeit:

They did a very good job on set decoration and the props and all the shots were really spot on. I’m hoping that people are really gonna dig it!

Wie es aussieht, sind seine Hoffnungen in Erfüllung gegangen. Das Video ist seit gestern online und hat bereits über 5 Millionen Aufrufe.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.