Veranstaltungen & Konferenzen

SMARTech Awards 2019: Plattform für dein innovatives Digital Marketing

Die SMARTech Awards küren die strategischsten Köpfe von der Performance-Idee über das Top Startup bis zur Brandformance-Kampagne. Bewirb dich jetzt. [Anzeige]

Die SMARTech Awards 2019, © Criteo

Die digitale Marketingbranche liefert immer wieder erstaunliche Kampagnen, bahnbrechende Ideen und bringt dynamische und innovative Startups hervor. Grund genug für Criteo seine Criteo Performance Marketing Awards unter der Marke SMARTech Awards dieses Jahr ganzheitlich auf die Bühne zu bringen. Das renommierte Event wartet 2019 nicht nur mit einer hochkarätigen Experten-Jury, sondern vor allem mit einem besonders differenzierten Spektrum an Kategorien auf. Wer Außerordentliches im smarten technologischen Digitalmarketing zu bieten hat, kann sich noch bis zum 22. März kostenlos für einen Award bewerben.

Jetzt für Award bewerben!

Die SMARTech Awards: Mehr als Performance Marketing unter neuer Marke

Vielen Branchenkennern dürften die 2017er Performance Marketing Awards von Criteo noch präsent sein. Dabei wurde Adjust zum besten Technologieanbieter gekürt, Deichmann gemeinsam mit Metapeople für die beste Search Performance-Kampagne ausgezeichnet und ShowHeroes wurde zum innovativsten Performance Marketing Startup ernannt. Dessen CEO Ilhan Zegin sitzt nun in der Jury, die nach einem Jahr Pause die SMARTech Awards Powered by Criteo 2019 verleihen wird. Diese kombinieren unter neuer Bezeichnung die Momente smarter Innovation und technologischen Verständnisses. Und da diese nicht allein beim Performance Marketing gefragt sind, werden in diesem Jahr gleich sieben verschiedene Kategorien einen Sieger erhalten.

Ilhan Zengin auf der Bühne

Ilhan Zengin war vor zwei Jahren noch selbst Sieger, jetzt sitzt er in der Jury, © Criteo

Doch Criteo legt neben der ganzheitlicheren Sicht auf das digitale Marketing auch Augenmerk auf die Entwicklungen desselben; daher werden die Awards nunmehr in einem zweijährigen Turnus vergeben, sodass jetzt auch längere Planungs- und Einführungzeiten von Kampagnen oder Konzepten berücksichtigt werden können.

Unternehmen und Kampagnen können beim Branchenevent nun für Aufsehen sorgen, indem sie die Jury überzeugen. Darin sitzen dieses Jahr:

  • Philipp Westermeyer, Co-Founder der Online Marketing Rockstars
  • Frank Kemper, Stellv. Chefredakteur der INTERNET WORLD BUSINESS
  • Ilhan Zengin, Founder & CEO von ShowHeroes
  • Alexander Gösswein, Regional Managing Director DACH, MEA, RU von Criteo
  • Roman Kirsch, CEO von Lesara
  • Christoph Röck, CEO von 121Watt

Wie du deine Kampagne, dein Startup oder dich präsentieren kannst

Bei den diesjärigen SMARTech Awards sind Bewerbungen in sieben Kategorien möglich. Bekannt ist die Ernennung des besten SMARTech Anbieters. Hierfür werden Wachstumsdaten im Jahresvergleich und eine Produktübersicht angefordert; mit einem Video oder einer Slide Show können Unternehmen sich dann der Jury präsentieren. Auch das innovativste Startup der Branche wird gekürt – es muss aber in den letzten fünf Jahren gegründet worden sein.

Außerdem sind als Kategorien vorhanden:

  • die innovativste Performance Marketing-Idee
  • die beste Brandformance-Kampagne
  • das beste Monetarisierungskonzept

Darüber hinaus verleiht Criteo zusammen mit 121Watt 2019 auch einen Award für den innovativsten Fachbeitrag. Schließlich wird mit der Auszeichnung „Woman in SMARTech“ dem Einfluss der Frauen in der Branche Rechnung getragen. Die Nominierung für diese speziellen Awards kann dabei von Dritten vorgenommen werden, die besondere Leistungen würdigen möchten.

Die Kategorien der neu strukturierten Awards, © Criteo

Wer sich bewirbt, sollte die Ziele des Unternehmens oder der Kampagne darstellen und dann die Kampagne skizzieren. Anhand von KPIs und erreichten Zielen lassen sich Erfolge darlegen, wobei insbesondere die Innovativität herauszustellen ist.

Vielfältige Vorteile für Teilnehmer

Am 22. Mai wird im neueröffneten Andaz Ballroom in München die Verleihung der Awards stattfinden. Dann werden rund 200 Entscheider aus der digitalen Marketingbranche zugegen sein. Besonders spannend dürfte das Event für die Top Drei der Nominierten im Bereich Startup werden. Sie sind eingeladen und pitchen live auf der Bühne. Der Sieger wird dann von den Anwesenden ermittelt. Auf diese Weise wird nicht nur der Award zum Ziel, sondern auch die Visibility, die die Startups erhalten können. Allein das ist ein Grund zur Bewerbung.

Doch nicht nur für Startups. Im digitalen Marketing finden sich zahlreiche Kampagnen, viele fähige Frauen, Anbieter, Konzepte und Fachbeiträge, die darauf warten, mit dem SMARTech Award 2019 die Anerkennung zu gewinnen, die ihnen gebührt. Da die Bewerbung dafür kostenlos ist, sollte ihr auch nichts mehr im Wege stehen. Also mach dir jetzt ein Bild von den Teilnahmebedingungen und den facettenreichen Chancen und reiche direkt deine Bewerbung ein.

Jetzt für Award bewerben!


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit Criteo entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.