Social Media Marketing

Sina Weibo testet neue Ad-Variante

Neues aus Fernost: „Fans Headlines“ heißt die Anzeigenvariante des chinesischen Mikroblogging-Dienstes Sina Weibo.

Sina-Weibo-Logo

Mit chinesischen Schriftzeichen ist das ja so eine Sache. Die versteht nicht jeder. Zum Glück haben die Macher von techinasaia.com Helfer bei Techweb, die bei der Übersetzung geholfen haben.

Was also sind jetzt die „Fans Headlines“? Der Stream von Sina Weibo ähnelt dem Twitter-Stream. Mit „Fans Headlines“ wird allen Fans eines Unternehmens eine „Promoted Message“ am oberen Rand des Streams gezeigt. Aber nur einmal innerhalb von 24 Stunden – nachdem die Ad gesehen wurde, geht sie den normalen Gang aller Botschaften: Sie wird nach unten „durchgereicht“.

Unternehmen, die die neue Ad-Möglichkeit nutzen wollen, bezahlen auf einer Cost-per-Fan-Impression-Basis.  Einige Unternehmen nutzen die neue Variante bereits, die sich derzeit in der Beta-Phase befindet.

Weil’s so schön exotisch ist, wollen wir Ihnen einen Screenshot nicht vorenthalten. Sieht nach einer Ad für Mercedes aus.

 

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.