Mobile Marketing

Secure.me warnt vor “bösen” Facebook-Apps

Mit dem App Advisor von Secure.me lassen sich Facebook-Anwendungen von Drittanbietern kostenlos auf ihre Sicherheit prüfen.

Logo: Secure.me

Logo: Secure.me

Mit dem App Advisor bringt Secure.me endlich dass, was man sich von Facebook bereits seit der Eröffnung des App-Centers im Juni dieses Jahres wünscht: Einen Dienst, der bereits vor dem Herunterladen einer App Auskünfte über die Sicherheit der jeweiligen Anwendungen gibt. Wer ehrlich ist, der hat mindestens eine der vielen Anwendungen aus dem Facebook App-Center installiert. Besonders beliebt sind zum Beispiel der Facebook Geburtstagskalender, diverse Spiele wie die Sims oder Farmville, Instagram oder Pinterest. Der Nachteil: Zwischen den Apps der Drittanbieter befinden sich immer wieder schwarze Schafe, die versuchen, möglichst viele private Daten zu sammeln und auszuspionieren. Nicht selten werden solche Dinge zum enormen Nachteil, da sich irgendwann die eigenen Freunde über stetigen Spam beschweren, Dinge an die eigene Pinnwand gepostet werden oder ohne es zu merken, privat versendete Nachrichten gescannt und persönliche Daten gespeichert werden. Um genau solche Sachen zu vermeiden, ist nun der App Advisor da.

Damit der App Advisor “gute und böse” Anwendungen filtern kann, sind einige Faktoren entscheidend. Hierzu gehört zum Beispiel, welche Zugriffe von der App verlangt werden, welche Erfahrungen bereits vorhandene Nutzer mit der App gemacht haben und ob diese eigenhändige Aktionen durchführt. Sind alle für Secure.me wichtigen Fragen beantwortet, vergibt der App Advisor eine Einschätzung: Vertrauenswürdig, mittelmäßig vertrauenswürdig oder wenig vertrauenswürdig. Um euch einen Eindruck von der Funktion des App Advisors zu geben, zeigen wir euch hier ein paar Beispiele für “gute und böse” Anwendungen auf Facebook von Drittanbietern:

Den Status “High Reputation”, haben unter anderem das Bildernetzwerk Pinterest bekommen:

Dropbox dagegen liegt im mittelfeld und erhält den Status “Medium Reputation”:

Das von vielen Facebook-Usern gespielte FarmVille schneidet mit dem Status “Poor Reputaion” ziemlich schlecht ab:

Laut Medienberichten sind bereits über 500.000 verschiedene Facebook-Anwendungen ausführlich getestet worden. Wer den App Advisor einmal ausprobieren möchte, kann sich die App kostenlos im Store herunterladen oder als Erweiterung für den Browser (Firefox, Safari, Chrome) über Secure.me installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.