Display Advertising

OpenX übernimmt Yield Optimizer LiftDNA

OpenX entwickelt sich vom Adserver immer mehr zum Yield Optimizer – Die Technologie von LiftDNA scheint die perfekte Ergänzung

LiftDNA bekommt Unterstützung von OpenX

LiftDNA kombiniert seine Technologie mit der von OpenX und ist so in der Lage, so CEO Tim Cadogan, Publishern die Möglichkeit zu geben, all ihre Ads an einem Ort zu verwalten. Cadogan sagt, dies sei wichtig für die Branche, die oftmals sehr zersplittert ist. Die Bereitstellung einer einheitlichen Lösung, könnte das Problem lösen und auch so zu mehr Einnahmen führen.

OpenX wird LiftDNA als unabhängiges Produkt anbieten, genannt LiftDNA by OpenX. Diese Kombination bietet Echtzeit-Käufern mehr Möglichkeiten und kann zu schnelleren Kaufentscheidungen bei der Zielgruppe führen.

Die finanziellen Details der Kooperation wurden nicht bekannt gegeben. LiftDNA erhielt im Februar 2011 eine Finanzspritze von Rund 1 Mio.$ von Ben Franklin Technology Partners.

OpenX hat kürzlich erst eröffnet, dass sie im vierten Quartal vergangenen Jahres einen Umsatz von ca. 100 Millionen Dollar verzeichnen konnten. Zu den Investoren des Unternehmens gehören Accel Partners, DAG Ventures, Index Ventures, AOL Ventures, SAP Ventures, Mitsui & Co., und Presidio Ventures.

Quelle: techcrunch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.