Marketing Strategie

Naturgewaltiges Marketing: Ganz Schweden ist auf Airbnb gelistet

In der ersten Kampagne seiner Art präsentiert sich Schweden in Kooperation mit Airbnb gekonnt als Reiseziel für Naturliebhaber.

Screenshot von sweden.withairbnb.com

Seit kurzem ist Schweden als komplettes Land auf Airbnb zu finden. Dahinter steckt ein raffinierter Coup der offiziellen Tourismusbehörde.

Sweden on Airbnb – vorbildliches Marketing aus Skandinavien

Forsman & Bodenfors aus Göteburg legt mit der Kampagne “Sweden on Airbnb” für den Tourismusverband Visit Sweden ein Glanzstück des Marketings vor. In Zusammenarbeit mit Airbnb erschuf die Agentur eine Microsite, auf der ausgewählte Naturplätze in der gesamten Nation gelistet sind. Die Botschaft dahinter: “Explore the freedom to roam”.

Die Übersicht auf sweden.withairbnb.com

Die Grundlage der Kampagne bildet ein jahrhundertealtes Recht

Der Slogan basiert auf dem Jedermannsrecht und meint damit das schwedische Gewohnheitsrecht, die Natur weitgehend ungehindert erforschen zu dürfen. Dies ist kein schriftlich festgehaltenes Gesetz, sondern vielmehr ein allgemeiner Konsens, unter den auch das Übernachten, Baden oder Essen in der Wildnis fällt. Naturliebhabern sind demnach kaum Grenzen gesetzt. Die einzelnen verfügbaren “Unterkünfte” sind mit liebevoll ausgearbeiteten Detailseiten verknüpft.

Detailseite auf sweden.withairbnb.com

Starke Naturaufnahmen im Werbeclip

Im Rahmen der Kampagne produzierte die Agentur darüber hinaus ein Video, das die atemraubende Natur Skandinaviens in voller Pracht zeigt und humorvoll von einem Schweden als seine Heimat vorgestellt wird. Mit viel Platz zur Entspannung, tausenden Pools und Badezimmer im schwedisch-minimalistischen Stil.

Jenny Kaiser, US Country Manager für Visit Sweden, zeigt sich AdWeek gegenüber begeistert über den schwedischen Outdoor-Tourismus:

This right enables the Swedish people to experience nature and enjoy the beautiful Swedish wildlife. In Sweden, we have everything from high mountains to deep forests, from beautiful archipelagos to quiet meadows. Now, together with Airbnb, we welcome everyone to come to Sweden and, through freedom to roam, share our wonderful nature.

Es ist die erste PR-Aktion, bei der Airbnb mit einer Tourismusbehörde zusammenarbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.