Veranstaltungen & Konferenzen

MarTech Kongress: Next Level E-Commerce mit Content-Erlebnissen und Marketing Automation

Der MarTech Kongress in Hamburg bietet Seminare, Workshops und Konferenz zu zwei spannenden Themenbereichen des E-Commerce über zwei Tage hinweg. [Anzeige]

© Xianjuan HU - Unsplash

Der MarTech Kongress bietet Marketern am 14. und 15. November in Hamburg eine neue Plattform für den Erfahrungsaustausch rund um aktuelle Themen wie Marketing Automation, Lead Generation, Digital Customer Experience und Content- sowie Commerce Integration.

Das Besondere: Statt sich einen Tag lang passiv von der Bühne mit Best Practices und Empfehlungen berieseln zu lassen, liegt der Schwerpunkt des Events auf der aktiven Diskussion zu Projekterfahrungen und Expertenempfehlungen zur erlebnisorientierten Kundenansprache und Automatisierung der Kommunikation. Dabei verbindet der Kongress gleich zwei Schwerpunkte zu einem Event an einem Tag. Am Vortag der Konferenz finden am 14. November zwei ganztägige Hands-on Seminare zu den beiden Themenbereichen statt.

Jetzt anmelden!

Zwei Schwerpunkte: Erlebnisorientierte Kundenansprache und Automatisierung der Kommunikation

Das Event widmet sich an zwei Tagen voll und ganz den Schwerpunktthemen Marketing Automation sowie Content Experiences & Commerce. Während am ersten Tag, dem 14. November, zwei Seminare zu den beiden Themen stattfinden, ist auch die Konferenz am 15. November in diese beiden Bereiche unterteilt.

Konferenz

Mit dem Konferenztag bietet der MarTech Kongress einen intensiven Erfahrungsaustausch entlang von visionären Keynotes, der Diskussion von Praxis- und Projekterfahrungen sowie interaktiven Workshops.

Die Praxis- und Projekterfahrungen unterteilen sich in zwei Themenstränge mit den Schwerpunkten “Marketing Automation” und “Content & Commerce”.

Schwerpunkt: Marketing Automation

Im Schwerpunkt Marketing Automation beim MarTech Kongress diskutieren Projektverantwortliche und Experten die Trends und Erfahrungen mit der Einführung und Etablierung von automatisierten Marketing-Prozessen zur besseren Erfassung, Qualifizierung und Ansprache von digitalen Kontakten entlang der Customer Journey.

Die Diskussion findet entlang von Projektberichten von freenet TV, innogy, Thomas Sabo oder dem Versandhaus Witt Weiden statt. Dabei werden Fragestellungen wie folgt diskutiert: Wie können Tools und Prozesse zur Marketing Automation zu einer besseren Erfassung, Qualifizierung und Ansprache von digitalen Kundenkontakten entlang der Customer Journey beitragen? Wie sind daten-basierte Kampagnen aufzusetzen und auszusteuern? Was sind die Erfolgsfaktoren für die Gestaltung von nachhaltigen & automatisierten Dialogketten? Und wie müssen die Tools und Lösungen zu einem ganzheitlichen Ansatz integriert werden?

Schwerpunkt: Content Experience & Commerce

Im Schwerpunkt Content Commerce beim MarTech Kongress diskutieren Praktiker und Experten Erfahrungen und Konzepte für mehr digitale Kauf- und Markenerlebnisse sowie die Optimierung der Conversion. Im Fokus stehen Ansätze aus dem Bereich Digital Customer Experience und der Zusammenführung von Content & Commerce-Konzepten.

Auch zu diesem Schwerpunkt bietet die Veranstaltung mit Erfahrungsberichten von Bechtle, Daimler, Dornbracht, EnBW und ELO Stahlwaren praxisnahe Einblicke in Dos & Dont’s. Dabei werden Fragestellungen wie folgt diskutiert: Was sind die Ansatzpunkte für die Verbesserung von Kauferlebnissen? Wie ist Content & Commerce in der digitalen Customer Journey für eine bessere Conversion zu verzahnen und zu managen? Was sind die Erfolgsfaktoren und Herausforderungen für die daten-getriebene Personalisierung auf Online-Plattformen? Wohin entwickelt sich die technologische Zukunft beim Content Management?

Seminare

Bei den Seminaren am Vortag der Konferenz wird den Teilnehmern praxisnahes Grundlagen- und Aufbauwissen für die erfolgreiche Projektrealisierung geboten.

Im Seminar „Marketing Automation“ wird den Teilnehmern vermittelt, wie eine kontextabhängige sowie personalisierte Kundenansprache und die Automatisierung beim Kampagnenmanagement gelingt. Im Seminar werden praxisnahe Prinzipien und Empfehlungen für die Gestaltung der Kundenkommunikation sowie des Kampagnenmanagements dargelegt.

Beim Seminar „Digital Experience & Content Commerce“ werden methodische Ansätze und Empfehlungen für die Umsetzung von digitalen Kauf- und Markenerlebnissen gegeben, die Kunden begeistern und an die Angebote binden. Fachlich geht es dabei um die Potentiale von spannenden Inhalten mit Mehrwert für den Kunden und deren Verzahnung mit passenden digitalen Angeboten verzahnt.

Beide Seminare beginnen um 9 Uhr und enden gegen 17 Uhr. Für ausreichend Verpflegung und Zeit zum Netzwerken ist den Tag über gesorgt.

Event-Formate

Beide Veranstaltungsschwerpunkte setzen sich aus verschiedenen Formaten zusammen: So werden Experten einleitende Fachbeiträge zu allgemeinen Entwicklungen geben und auch Erfahrungsberichte aus der Praxis kommen dabei nicht zu kurz. Zusätzlich haben die Kongressbesucher die Chance, an interaktiven Workshops mit Impulsbeiträgen und Diskussion in Gruppen mit geringer Teilnehmerzahl mitzumachen.

Der MarTech Kongress

Der MarTech Kongress findet am 14. und 15. November auf dem NORD EVENT Panoramadeck in Hamburg statt. Bis zum 12. Oktober sind Tickets zum Sparpreis erhältlich. Seminare sowie Konferenz richten sich an Verantwortliche im Bereich digitales Dialog- & Direkt Marketing, Content & Commerce sowie Communications & Conversion.

Jetzt anmelden!


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit Kongress Media entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.