Display Advertising

Jetzt neu: Offizielles Google Publisher Plugin für WordPress veröffentlicht

WordPress wird durch das neue Publisher Plugin mit Google verknüpft. Webmaster Tools und AdSense-Integration bieten interessante Optionen.

google_wordpress

Google hat ein langersehntes WordPress-Plugin für Publisher veröffentlicht. Damit öffnet sich Google WordPress und verknüpft die eigene Technologie mit dem Verwaltungstool für Websites. Bis jetzt handelt es sich um eine Betaversion – Feedback ist ausdrücklich erwünscht.

Das Plugin unterstützt bisher zwei Funktionen

Google AdSense – Es ist nun ein Kinderspiel, AdSense auf seiner Seite einzusetzen. Ohne Veränderungen an HTML-Codes oder sonstige Hürden können die Anzeigen via WordPress mit dem Plugin eingebaut werden. Das Publisher Plugin analysiert zudem die Website und hilft dabei, die richtige Auswahl zu treffen.

Google Webmaster Tools – Damit lassen sich Webseiten hinsichtlich ihrer Google Performance untersuchen und verwalten.

 

(c) Google Publisher Plugin

(c) Google Publisher Plugin

(c) Google Publisher Plugin

(c) Google Publisher Plugin

 

An dem Plugin wird weiter gearbeitet. Wir dürfen uns also auf umfangreichere Optionen in der Zukunft freuen!

 

Quelle: Google Webmaster Central Blog

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.