Social Media Marketing

Instagram Stories Update: Freihändig filmen und Stories speichern

Mit dem neuen Update bekommen die Stories neue Funktionen, mit denen die Nutzer ihre Kreativität ausleben und den Stories-Bereich sehr viel einfacher nutzen können.

© Ben White | Unsplash.com

Die bei den Usern ziemlich beliebten Stories bekommen ein Update, mit dem Instagram neue Tools zur Verfügung stellt. So können User nun Uhrzeit, Ort und Temperatur hinzufügen, freihändig filmen und ihre ganze Story als Videodatei speichern. Sind schon die Stories allein eine 1:1-Kopie der ungeliebten Konkurrenz, folgen nun weitere Funktionen, die ebenfalls aus dem Hause Snapchat stammen.

Erweiterte Möglichkeiten und verbesserte Bedienung

Instagram hat ein neues Update ausgerollt, das den Nutzern nun noch mehr Raum für Kreativität gibt. Besonders freuen dürfte die neu gewonnene Freiheit freihändig zu filmen: Nutzer müssen beim Videodrehen den Button künftig nicht mehr gedrückt halten. Auch gefragt sein wird die Speicherfunktion, die Instagram bisher hat vermissen lassen. Als zusätzlichen Spaßfaktor fungieren weihnachtliche Sticker sowie solche, die Uhrzeit, Ort und Temperatur abbilden. Alles in allem nicht nur ein kreatives, sondern auch praktisches Update, das zur Weihnachtszeit gerade richtig kommt.

Die neuen Features im Überblick: 

  • Freihändiges Filmen
    Videos können in den Stories nun endlich freihändig aufgenommen werden. Musste der Button vorher durchgehend gedrückt werden, fällt dies nun weg.
  • Story speichern
    Gesamte Stories lassen sich jetzt auf dem Smartphone als einzelnes Video speichern.
    story-speichern-instagram
  • Sticker
    Bis zum Ende des Jahres sind die neuen Weihnachtssticker verfügbar. Auch der Jahreswechsel  kann mit Stickern gefeiert werden. Darüber hinaus können den Stories nun Uhrzeit, Ort und Temperatur hinzugefügt werden. Die Anzahl ist nicht begrenzt und die Größe kann beliebig angepasst werden.
    ortsticker-instagram
  • Zuckerstangen-Stift
    Zu den Zeichentools gesellt sich nun der Zuckerstangen-Stift hinzu, der über die Weihnachtszeit zur Verfügung steht.
    zuckerstange-instagram
  • Mehrere Textfelder
    War es zuvor nur möglich ein einzelnes Textfeld hinzuzufügen, können nun mehrere Ebenen übereinander gelegt werden. Auch kann nun zwischen links- und rechtbündig oder mittige Platzierung des Textes gewählt werden.
    textfelder-instagram

Die neuen Funktionen sind seit gestern auf iOS- und Androidgeräten verfügbar, Nutzer von Windows Devices müssen sich noch einige Wochen gedulden und werden von den Weihnachtsstickern eher nicht mehr profitieren können. Auch das Speichern der Stories als Video steht derzeit nur iOS-Usern zur Verfügung.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.