Social Media Marketing

Instagram-Gründer Kevin Systrom enttäuscht über Kaufpreis

Wie fühlt man sich eigentlich nach dem Verkauf eines Unternehmens für 1 Mrd. Dollar? Instagram-Gründer Kevin Systrom im Interview.

Instagram-Gründer Kevin Systrom

Letzte Woche hat Facebook den Foto-App-Anbieter Instagram für 1 Mrd. $ übernommen. Ein niederländischer TV-Sender hat es geschafft, den Instagram-Gründer Kevin Systrom zu einem Interview ans Telefon zu bekommen:

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

2 Gedanken zu „Instagram-Gründer Kevin Systrom enttäuscht über Kaufpreis

  1. Hans Wurst

    Das Video ist ein (sehr schlecht gemachter) Fake. Der Instragram-Gründer spricht Englisch mit holländischem Akzent? Ja ne, ist klar… Außerdem: ein angebliches TV-Interview, das nicht vom TV-Sender, sondern von einer Privatperson auf Youtube gepostet wird? Aber Hauptsache mal irgendeinen offensichtlich falschen Schrott ungeprüft übernommen, ohne Quellen oder Seriosität zu checken…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.