Suchmaschinenmarketing

Google bringt Snake als Easter Egg zum 1. April heraus

Ein gelungener Aprilscherz: Auf Google Maps können Nutzer die ganze Woche lang Snake spielen.

© Google

Google veröffentlicht pünktlich zum 1. April mal wieder ein schönes Easter Egg. In Google Maps ist es Nutzern jetzt möglich den Klassiker „Snake“ zu spielen. Das funktioniert über die App unter der Option „Snake spielen“ im Menü oder über diesen Link im Browser.

© Google

Zunächst wählen Spieler den Ort aus, an dem sie spielen möchten (u.a. London, Kairo oder San Francisco). Auf der charmant verpixelten Karte sammeln sie daraufhin als immer länger werdende Bahn Passagiere ein und fahren an Touristenattraktionen vorbei. In der App soll das Spiel die ganze Woche über verfügbar bleiben, im Browser noch deutlich länger.

© Google

Nette Ergänzung: Je nach Location ist die Bahn charakteristisch für die Stadt eingefärbt und die Spieler lernen ein bisschen über die lokalen Attraktionen und Gerichte. So werden in Tokyo Ramen eingesammelt und in São Paulo fährt die Bahn am Museu de Arte de São Paulo vorbei. Im Gegensatz zu einigen anderen Aprilscherzen einer der gelungensten, finden wir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.