Social Media Marketing

Facebook Update: Boost für längere Videos im Newsfeed

Längere Video-Inhalte könnten auf Facebook künftig verstärkt im Newsfeed auftauchen. Kürzere hingegen seltener.

© Unsplash - Sergio Alejandro Ortiz, CC0

Längere Videos wurden vom Algorithmus bislang leicht benachteiligt. Facebook informiert jetzt über ein Update, das diese Ungleichheit gegenüber kürzeren Clips beheben soll.

Facebook überarbeitet die Gewichtung von Videos

Die Bewertung von Video-Content für Facebooks Newsfeed erfolgt unter verschiedensten Gesichtpunkten. Dazu zählt beispielsweise, ob sich die User den Clip mit Sound anschauen oder in den Vollbild-Modus wechseln. Eine der entscheidenden Metriken ist darüber hinaus die „Percent Completion“, also wie viel des Videos in Bezug zu der Gesamtdauer konsumiert wurde. Dies führte dazu, dass kürzere Videos bisher einen Vorteil gegenüber längeren Inhalten hatten. Denn: Schaut ein User 5 Sekunden eines 10 Sekunden Videos, beträgt die Rate 50 Prozent. 10 Minuten eines 50 Minuten Clips hingegen entsprechen nur 20 Prozent. Trotzdem konnte der Inhalt den User deutlich länger in seinen Bann ziehen.

Abhishek Bapna, Product Manager, und Seyoung Park, Research Scientist, verkünden in einem Blogpost nun, dass dieser Umstand korrigiert werden soll:

If you watch most or all of a video, that tells us that you found the video to be compelling — and we know that completing a longer video is a bigger commitment than completing a shorter one. As we continue to understand how our community consumes video, we’ve realized that we should therefore weight percent completion more heavily the longer a video is, to avoid penalizing longer videos.

Demnach könnten längere Produktionen ab jetzt öfter im Newsfeed auftauchen, kürzere hingegen seltener. Seitenbetreiber sollten jedoch keinesfalls den Fokus nur auf die Länge der Inhalte legen, betonen Bapna und Park:

Longer videos that people don’t want to watch will not perform better in News Feed. The best length for a video is whatever length is required to tell a compelling story that engages people, which is likely to vary depending on the story you’re telling.

Eine Story muss eben nicht lang sein, um zu überzeugen – sondern gut.

Quelle: Facebook Newsroom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.