Social Media Marketing

Facebook Messenger für Windows

Läuft Facebook mit seinem neuen Windows Messenger bald allen anderen Chat Anbietern den Rang ab?

Facebook-Messenger für Windows

Facebook Messenger für Windows

Der bekannte Facebook Messenger ist jetzt nicht nur als App für Handys, sondern auch für den stationären Windows PC oder Laptop verfügbar. Ob Facebook damit zum Konkurrenten für den Windows Live Messenger wird?

Facebook ist ja immer wieder für neue Ideen gut. Ob die neueste Erfindung von Zuckerbergs Gefährten jedoch wirklich zur Konkurrenz für Messenger Dienste jeglicher Art wird oder doch nur ein kurzer Hype ist, bleibt vorerst abzuwarten. Fakt ist jedoch, dass man dank des Facebook Messengers jetzt auch mit Freunden in Kontakt bleiben kann, ohne hierfür extra die Facebook Startseite im Browser öffnen zu müssen. Genau hier setzt Facebook an, denn sie werben damit dass man den Messenger beispielsweise parallel zum surfen im Netz oder beim anhören von Songs nutzen kann. Insgesamt beinhaltet der neue Facebook Client die drei wichtigsten und von den Usern am meisten genutzten Anwendungen: Chat, Benachrichtigungen und den Newsfeed Ticker.

Viele werden sich wahrscheinlich fragen, warum man zusätzlich den Facebook Messenger für Windows installieren soll, wenn man doch eh den ganzen Tag die Facebook Seite geöffnet hat oder den Messenger bereits schon auf dem Handy nutzt? Die Frage ist natürlich berechtigt, jedoch erhalten Windows User mit der Messenger Funktion keinen lästigen Newsfeed mehr sondern wird lediglich dezent angetickert, wenn man eine persönliche Nachricht erhält. Wer jetzt der Meinung ist, dass man dank des Facebook Messengers nun Ruhe vor jedem einzelnen gelikten Foto oder Status etc. hat, muss leider enttäuscht werden. Facebook hat den Live Ticker in die Desktop App integriert, sodass man benachrichtigt wird, wer wann wo eincheckt, welches Foto gelikted oder online gestellt wird und wer gerade welchen Song hört. Das Grundprinzip basiert also auf dem, was wir alle schon von der mobilen App Version des Facebook Messengers kennen.

Facebook vs. MSN?

Facebook vs. MSN?

Momentan ist davon auszugehen, dass Facebook mit seinem eigenen Messenger für Windows versucht, allen anderen Instant Messenger Diensten den Rang abzulaufen. Das lässt sich zumindest daraus schließen, dass die Ähnlichkeit im Bereich Optik und Aufmachung zu den bekannten Anbietern wie ICQ, MSN & Co. deutlich erkennbar ist. Einen Haken hat der Facebook Messenger jedoch: Aktuell ist er nur für Windows 7 verfügbar. Somit gehen alle anderen Windows Nutzer leer aus. Eine Mac Version soll jedoch schon bald folgen. Eine weitere Überlegung ist, eine Video Telefonie wie man das schon von Skype kennt, soll zukünftig ebenfalls integriert werden.

Wer sich den Facebook Messenger für Windows zumindest mal antesten möchte, der kann das hier tun.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.