Social Media Marketing

Facebook testet Textformatierung in Gruppenbeiträgen

Nach dem farbigem Hintergrund folgen jetzt wohl auch Formatierungsmöglichkeiten für Text in Gruppenbeiträgen auf der Plattform.

Facebook testet gerade verschiedene Formatierungen für Text in Posts. Diese Funktion scheint jedoch auf Gruppen beschränkt. Die Möglichkeit Text zu formatieren ist nützlich, um Textpassagen etwa hervorzuheben und dürfte wohl auch Aufmerksamkeit auf sich ziehen – zumindest für den Anfang.

Zitieren, aufzählen, unterstreichen – Formatierungs-Optionen in Gruppenbeiträgen

User können wohl bald Textpassagen im Beitrag unterstreichen und zitieren.

So berichten Nutzer, dass Elemente nun unterstrichen, kursiv oder fett geschrieben werden können. Auch das Hinzufügen von Bullet Points oder Kenntlichmachen von Zitaten ist möglich. Steht das Feature zur Verfügung, findet sich in der Beitragsmaske ein Formatierungssymbol. Mit Klick auf das Zeichen werden die verschiedenen Möglichkeiten eingeblendet. Der untenstehende Screenshot zeigt alle vorhandenen Formatierungsmöglichkeiten, eine Funktion zum Unterstreichen von Text, wie oben zu sehen, war dort bis dato nicht zu finden.

Headlines, Bullet Points, Aufzählungen und Zitate könnten bald in Gruppenbeiträgen möglich sein.

Für mehr Ordnung?

Inwieweit das Formatierungs-Tool zu mehr Übersichtlichkeit in Gruppen und insbesondere für Threads führt, wird sich zeigen. Obwohl es sich durchaus eignet, bestimmte Textpassagen oder Zitate hervorzuheben, könnte es beim Rollout für User durchaus für mehr Unordnung in Gruppen sorgen, sobald die Formatierungsfunktion für alle Gruppenmitglieder freigeschaltet ist.

Das Feature funktioniert zurzeit ausschließlich auf Desktop, für Mobile Devices steht es nicht zur Verfügung. Formatierte Beiträge können jedoch auf Mobile gesehen werden.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.