Veranstaltungen & Konferenzen

All Influencer Marketing Conference 2019: Marketing-Lösungen am Puls der Zeit

Bei der All Influencer Marketing Conference in München geben Experten differenzierte Einblicke in die Branche und liefern Tools, Tipps und Taktiken. [Anzeige]

© All Influencer Marketing Conference

Influencer Marketing ist eine schwierige Bezeichnung. Denn sie deckt häufig nicht alle Potentiale des in dieser Form jungen Werbebereichs ab. Die Disziplin ist extrem nah an Nutzern und potentiellen Kunden und hat sich für viele Unternehmen zum Must-have entwickelt. Doch wie findet man den richtigen Ansatz für das kontrovers diskutierte Influencer Marketing? Die All Influencer Marketing Conference liefert fundierte Insights, definiert KPIs, stellt umsetzbare Strategien dar und wartet mit einem absoluten Stargast auf.

OnlineMarketing.de-Leser erhalten mit dem Code ONLINEMARKETINGDEAIMC exklusiv 15% Rabatt auf den Ticketpreis.

Jetzt Ticket sichern!

Rand Fishkin leitet facettenreiche Vorträge ein

Am 03. April 2019 treffen im Internationalen Congress Center München Influencer, Experten der Szene und zahlreiche Teilnehmer aufeinander.

Dort hält SEO- und Marketing-Guru Rand Fishkin, Gründer von SparkToro und Mitgründer von Moz, die Keynote. Der Vortrag „Influence not Influencer“ soll verdeutlichen, dass die Werbedisziplin mehr bietet als eine Konzentration auf einzelne populäre Personen. Vielmehr geht es für Advertiser darum, die richtigen Kunden auf den richtigen Kanälen zu erreichen. Genau diese Option wollen Influencer bieten. Doch gibt es für die effektive Kooperation mit ihnen viele Gesichtspunkte, die es zu beachten gilt.

SEO- und Marketing-Guru Rand Fishkin hält die Keynote, © All Influencer Marketing Conference

Die All Influencer Conference 2019 nimmt sich der gesamten Bandbreite dieser Aspekte an und präsentiert praxisnahe Einsichten von den Learnings aus den größten Fehlern über Rechtsgrundlagen bis hin zur Diskussion: Micro vs. Macro Influencer. Konkrete Themen sind etwa:

  • Welche Arten der Influencer gibt es?
  • Influencer Marketing Kanäle
  • Return on Influencer Investment
  • KPIs für Unternehmen
  • Statistiken und Studien
  • Social First Strategie

Ein Programm voller Expertise

Eingeleitet wird das Event von Influencerin Christina Dörr (nutellacinderella) und dem digitalen Strategieberater und NOEO-Geschäftsführer Michael Praetorius.

Nach Rand Fishkin klärt Martin Faltl vom Institute for Customer Insight (ICI) der Universität St.Gallen auf Grundlage der Wissenschaft darüber auf, welche Storylines beim Influencer Marketing Erfolg versprechen. In der Folge präsentiert Lisa Binderberger vom Boom Creative Lab die 10 größten Fehler der Marketing-Disziplin und erklärt, wie sie sich vermeiden lassen.

Influencerin Christina Dörr alias nutellacinderella, © All Influencer Marketing Conference

Kurz vor der kommunikativen Mittagspause – die bereits die Möglichkeit bietet wichtige Connections zu knüpfen – gibt IT-Fachanwalt Dr. Martin Schirmbacher noch den rechtlichen Stand der Dinge wieder – der im Kontext der Kennzeichnungspflicht nicht zu vernachlässigen ist. Im Nachmittagsprogramm diskutieren Jan Erik Kruse von ASICS und Projecter-Gründerin Katja von der Burg Best Cases im Influencer Markteting und beim Einsatz von Brand Ambassadors. Dabei gehen sie auch auf den Unterschied der Praktiken ein.

Nach einer Stärkung in der Kaffeepause geht es in der Podiumsdiskussion mit Christina Dreher (Hubert Burda Media), Anna Meyfarth (Collabory by Zalando) und Caroline Reimer (GLOSSYBOX) um die Frage, wie sich Influencer überhaupt gewinnen lassen und welche Strategie für ein Unternehmen passend ist. Schließlich wagt Michael Bräu von der coma AG noch einen Blick auf die Big Player wie Coca-Cola, die das Social First Advertising adaptieren und appelliert an Unternehmen und Marken, disruptiv zu denken.

Wer die Chancen des facettenreichen Influencer Marketing ebenso wenig verpassen möchte wie die fundierten Vorträge aus verschiedensten Perspektiven, sollte sich jetzt sein Ticket für die All Influencer Marketing Conference am 03. April in München sichern. Und wer ein Komplettpaket an Insights zu Social Media Marketing sucht, kann bereits am 02. April die AllFacebook Marketing Conference vor Ort besuchen.

Erhalte jetzt exklusiv 15% Rabatt auf den Ticketpreis mit: ONLINEMARKETINGDEAIMC.

Jetzt Ticket sichern!


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit Rising Media Ltd. entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.