Archive

Diffusionstheorie nach Rogers

Die Diffusionstheorie des Kommunikationswissenschaftlers Everett Rogers erklärt die Entwicklung von Innovationen und besonders deren Verbreitung auf dem Markt. Eine Diffusion kommt zustande, da Innovationen wie neue Dienstleistungen oder Produkte meist zeitlich verzögert übernommen werden. Das Potential einer Innovation verändert sich in diesem zeitlichen Verlauf schrittweise, gegliedert in: offenes Potential: möglichen Käufern/Nutzern ist die Innovation noch […]

von Bernhard Koch | 0 Reaktionen |