Social

PMD: Facebook zieht die Zügel an

Wer an Facebooks Preferred Marketing Developer Program teilnehmen will, muss künftig mehr bestimmte Bedingungen erfüllen.

Facebook-Logo

Facebook-Logo

Die gute Nachricht zuerst: Bei Facebook wünscht man sich weitere Bewerbungen für das Preferred Marketing Developer Program. Die – für manche – schlechte Nachricht: Einfacher wird der Weg zum Ziel sicher nicht. Bewerber müssen entweder von Facebook-Mitarbeitern oder von einem bereits bestehenden PMD empfohlen werden. Außerdem gibt es weitere Bedingungen, um die begehrten Badges zu erhalten. Das berichtet der AdExchanger.

Anzeige:

Wer aktuell am Preferred-Marketing-Developer-Programm teilnimmt, hat sechs Monate Zeit, die aktuellen Anforderungen für die Badges unter Beweis zu stellen.

Mitte Februar hatte Facebook für eine Weile sein PMD-Programm für Neubewerber geschlossen. In dieser Zeit wurden das Programm und seine Ergebnisse analysiert. Das Ergebnis zeigt, dass Facebook einen stärkeren Akzent auf Erfahrung und Kenntnisse bei den Bewerbern setzt.

Bewerber müssen also jetzt von einem Facebook-Mitarbeiter oder einem aktuellen Ads-Badge-Träger empfohlen werden. Facebook wünscht sich demnach PMDs, die Werbetreibenden auch Tipps geben können, schließlich gilt eine gute Kombination aus Paid, Earned und Owned Media als Erfolg versprechend.

Zu den Badges: Pages-PMDs müssen fortan die Fähigkeit besitzen, Page- und Post-Insights umzusetzen und Page-Posts mithilfe von Paid Media zu unterstützen.  Ads-PMDs müsen sich ebenfalls grundlegend mit Page- und Post-Insights auskennen und Kunden ein externes Interface mit bestimmten Features anbieten können.  Apps-PMDs müssen u. a. Kunden ein erweitertes App-Insights-Reporting anbieten können. Und Insights-PMDs sollten fortan in der Lage sein, Kunden Anzeigen-Insights anbieten zu können.

Und wie bereits erwähnt: Neubewerber müssen dies ab sofort leisten; die aktuellen Badges-Inhaber haben bis Oktober Zeit, diese Skills ggf. zu erlernen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>