Marketingstrategie

Infografik: So wollen deine Kunden deine Produkte kennenlernen

Die E-Mail bleibt auch auf Kundenseite ein beliebtes Mittel, um Neuigkeiten und Angebote zu empfangen. Diese Grafik zeigt dir, welche Kanäle akzeptabel sind.

© Flickr / Roy Saplin , CC BY 2.0

© Flickr / Roy Saplin , CC BY 2.0

Marketer zerbrechen sich schon seit jeher den Kopf darüber, wie sie ihre Zielgruppe am besten erreichen. Ein Marktforschungsinstitut hat sich dem Problem der Neuvorstellung von Produkten nun angenommen und die Konsumenten selbst befragt. Daraus entstand eine anschauliche Infografik.

Anzeige:

Wie Neuigkeiten und Angebote heutzutage am ehesten ankommen

Wie solltest du deiner Zielgruppe am besten neue Produkte vorstellen? MarketingSherpa aus Florida mit Sitz in Jacksonville befragte im August 2.021 Probanden, um genau das herauszufinden. Die Erhebung geschah im Rahmen der Vorbereitung auf den MarketingSherpa Summit 2016, der im Februar in Las Vegas stattfindet, und ermöglicht interessante Einblicke in die gewünschte Kommunikation von Unternehmen mit ihren potentiellen und bestehenden Kunden.

Nur acht Prozent waren gegen Marketingmaßnahmen im Allgemeinen, doch die meisten hatten spezielle Vorstellungen davon, wie die Werbung auszusehen hat. Über die Hälfte (54 Prozent) möchte News per E-Mail erhalten, wobei wiederum knapp die Hälfte (49 Prozent) zusätzlich angab, dass der gewählte Zeitraum selbst zu bestimmen sein sollte. Abseits des Computers waren Print Ads klar der Favorit, ein Drittel nannte jedoch erneut E-Mails – diesmal via Smartphone.

Die Mehrheit geht mit 59 Prozent am liebsten selbst in den Store, um neue Produkte zu entdecken, immerhin 47 Prozent nutzen eine Suchmaschine. Die Online Werbung ist mit einem Viertel (27 Prozent) vertreten.

Adweek erstellte aus den ermittelten Daten eine Infografik, wobei ihr hier beachten solltet, dass sich die Angaben auf den US-amerikanischen Markt beziehen und hierzulande eher als Richtwert denn als Gesetz gelten können. Dies ist aber bei Studien bekanntermaßen immer der Fall.

Die Infografik öffnet sich mit einem Klick auf die Preview

© Adweek

© Adweek

Quelle: Adweek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *