Veranstaltungen & Konferenzen

Zum Wandel der Suchmaschinen – das Adobe SEA Breakfast Hamburg [Sponsored]

Adobe lädt am 26.08. zum kostenlosen Frühstück in Hamburg ein, um mit den Teilnehmern die spannende Entwicklung der Suchmaschinenwerbung zu diskutieren.

© karepa | Fotolia.com

Adobe lädt Online Marketer ein weiteres Mal zu einem lehrreichen Frühstück in Hamburg. Unter dem Motto “The Future of Search” diskutieren Branchen-Urgestein Karl Kratz sowie SEA-Expertin Gesa Schramme die Zukunft der Suchmaschinenwerbung.

Advertiser müssen mit der Zeit gehen

Unternehmen mit einer nicht ausreichenden mobilen Optimierung haben seit dem Mobile Friendly-Algorithmus-Update im Schnitt zehn Prozent ihres Traffics eingebüßt. Es gibt aber auch Websites, bei denen das Mobilegeddon nicht eingetreten ist und die darüber hinaus sogar an Reichweite gewinnen konnten. Dies zeigt sehr deutlich, dass Unternehmen mit der Zeit gehen müssen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Insbesondere die Suchmaschinenwerbung ist von diesen schnelllebigen Veränderungen betroffen.

Die rasante Entwicklung neuer Technologien wie dem “Internet of Things”, Ubiquitous Computing oder Augmented Reality verändern auch die Suchlandschaft. Und während die Suche immer semantischer wird, Zusammenhänge sowie Nutzer erkannt werden und sie dabei auch noch sprachbasiert ist, stellen diese Fortschritte gleichermaßen auch das Search Engine Advertising vor neue Herausforderungen. Online-Werbung wird in der Zukunft teurer und aufgrund von ausgefeiltem Targeting sehr viel personalisierter und zielgerichteter. Der höchste ROI lässt sich bereits heute ohne Bidding-Engine und intelligente Algorithmen nicht mehr erzielen, weshalb Werbungtreibende die nötigen Technologien zeitgemäß einsetzen müssen, um effektiv werben zu können.

onlinemarketing.de sea breakfast hamburg

Das Adobe Breakfast am 26.08. in Hamburg

Aus diesem Grund lädt Adobe Marketer zum kostenlosen Frühstück ins 25hours Hotel Hamburg HafenCity, mitten zwischen der Elbphilharmonie, dem Kreuzfahrtterminal und der erst kürzlich zumkarl kratz adobe breakfast UNESCO-Weltkulturerbe ernannten historischen Hamburger Speicherstadt. Hier referieren und diskutieren Experten über die neu anbrechenden Zeiten für das Search Engine Advertising.

Gesa Schramme, Placemind

Gesa Schramme, Placemind

Online Marketing-Experte Karl Kratz wird vor dem Hintergrund der ständigen Aktualität des Themas “Future of Search” in seiner Keynote schildern, wie es mit der Suchmaschinenwerbung der Zukunft weitergehen wird und welche Trends und Entwicklungen wir zu erwarten haben. Gesa Schramme, Geschäftsführerin und SEA-Beraterin bei Placemind bleibt in der Gegenwart und erörtert die automatische Aussteuerung von Millionen Keywords in der Longtail-Suchmaschinenwerbung. Darüber hinaus geben Adobe Experten ihr umfangreiches Wissen in Sachen “Kampagnen-Architektur – Strategien für die optimale Struktur von Search Accounts” sowie zum Thema “Wie eine automatisierte Account-Analyse mögliche Potenziale in Ihrem Google-Account aufdecken kann” weiter.

Lernen, Netzwerken und Schlemmen

Die Registrierung sowie das Frühstücksbuffet beginnen um 9.00 Uhr und um 12.25 Uhr endet der letzte Vortrag. Danach ist noch Zeit, um Fragen zu klären und beim vielseitigen Buffet zu netzwerken. Die Teilnahme ist dabei selbstverständlich kostenlos.

Jetzt kostenlos anmelden!


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit Adobe entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.