Big Data

So verwaltest und analysierst du effizient deine digitalen Daten im Netz für die Suche

Yext verschafft dir einen einheitlichen Blick auf die Interaktionen mit deiner Marke im Netz. [Anzeige]

© Yext

Ohne Analytics sind wir im digitalen Raum blind. Nur mit der entsprechenden Technologie können Unternehmen effiziente Entscheidungen treffen, um gesund zu wachsen. Yext bündelt die relevanten Informationen zu deiner Marke auf einer Plattform.

Jetzt Live-Demo anfordern!

Daten als Grundlage für Unternehmensentscheidungen

Der erste digitale Touchpoint mit einem Unternehmen ist heute oftmals nicht die eigene Website. Es existieren unzählige Plattformen, auf denen Informationen zu finden sind. Marken schaffen aktiv und passiv Daten an vielen unterschiedlichen Orten im Netz. Häufig sind diese Daten nicht von den Unternehmen selbst gepflegt, sondern von Kunden, potentiellen Kunden oder komplett unabhängigen Personen generiert.

Die Übersicht darüber zu behalten, ist nahezu unmöglich. Doch um wirklich datenbasierte Entscheidungen treffen zu können, müssen alle Knotenpunkte mit einbezogen und analysiert werden. Insbesondere Unternehmen mit mehreren Standorten, Vertreter oder Veranstaltungen stehen hier vor einer Mammutaufgabe.

Yext macht das Unmögliche einfach: Ein einheitlicher Blick aus der Vogelperspektive auf die Informationen über Unternehmen im Web. So können schnelle Entscheidungen im Tagesgeschäft getroffen ebenso wie grundlegende Investitionsfragen geklärt werden.

Yext Analytics zentralisiert deine Daten

Mit Yext Analytics erhalten Unternehmen einerseits mehr Einblicke in ihre Online-Sichtbarkeit und andererseits auch Informationen darüber, wie Konsumenten sie finden oder über sie sprechen. Dazu vereint das Tool Daten aus verschiedenen Seiten, Plattformen und Geräten wie zum Beispiel Google My Business, Search Console und Facebook Social Analytics. Doch nicht nur Drittanbieterplattformen können somit verwaltet werden – die App Directory und Yext API synchronisieren sogar die Daten der eigenen internen Systeme.

So hat der Nutzer stets die Performance im Blick. Dabei helfen insbesondere individuelle Dashboards, die sich für jeden Mitarbeiter – ob nun CEO, CMO oder Social Media-Verantwortliche – zuschneiden lassen.

I. Analytics für Listings

Google, Amazon Alexa, Bing, Facebook oder Yelp – die Verzeichnisse, in denen Marken präsent sein müssen, sind zahlreich. Yext schafft einen holistischen Blick auf die Einträge und lässt dich diese einfach und sicher verwalten. Die direkten Schnittstellen von Yext zu den Drittanbietern ermöglichen es, eine zentrale Übersicht darüber zu erhalten, wie Konsumenten an all diesen Orten mit deiner Marke interagieren. Finde heraus, wo du dein Profil vervollständigen, Doppeleinträge unterdrücken, Publishervorschläge prüfen oder weitere Konten mit Yext synchronisieren kannst.

II. Analytics für Reviews

Bewertungen sind im Zeitalter des Internets oft ausschlaggebend für den Kauf eines Produkts oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung. Da Ratings von Usern generiert sind, liegen sie somit meist außerhalb des Einflussbereichs der Marke. Es gilt Rezensionen und Bewertungen aktiv anzustoßen, zu kontrollieren und zu beantworten, um von Kundenbewertungen zu profitieren. Mit Hilfe von Analytics für Reviews können deine Standorte in Top Performers und Low Performers eingeteilt, nach bestimmten Schlüsselwörtern analysiert oder mit nahegelegener Konkurrenz verglichen werden. So lässt sich leicht feststellen, worauf sich deine Verbesserungsmaßnahmen konzentrieren sollten.

Die Interaktionen der Kunden mit der Marke im Fokus

Die holistische Sicht auf das Engagement mit Marken ist einzigartig und verspricht die Kunden ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu stellen. Ob es nun um Fragen der Sichtbarkeit, Akquise oder Interaktionen geht – Yext gibt die Antwort. Frage jetzt eine kostenlose Plattform-Demo an, um zu erfahren, was Yext für dich bedeuten kann.

Jetzt Live-Demo anfordern!


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit Yext entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.