Suchmaschinenmarketing

Yahoo gestaltet SERPs um

Die SERPs auf Yahoo.com werden kräftig umgekrempelt und viele Funktionen verschoben, um Suchergebnisse weiter nach oben zu rücken.

Einige Benutzer konnten die seit gestern offiziell umgestaltete Version der Suchergebnisseiten Yahoos bereits vorab betrachten, während der Suchmaschinenanbieter noch mit den einzelnen Elementen experimentierte. Der modernisierte Aufbau verschiebt die Suchkategorien wie “Web”, “Images” und “Video” in die linke Seitenleiste sowie Accounteinstellungen und -funktionen in eine Spalte rechter Hand. Dadurch wandern die Suchergebnisse weiter nach oben, Vorschläge für verwandte Suchanfragen verschwinden komplett. Hier ein animierter, vergleichender Screenshot:

tumblr_inline_mnx899UTov1qz4rgp

Das Redesign verbessert laut Yahoo zusätzlich die Aufrufzeiten der Website und bringt eine neue Navigationsleiste, mit der Nutzer zwischen den einzelnen Angeboten des Unternehmens wie Flickr, Mail und Answers springen kann. Auf diesen soll die Navigationsfunktion nach und nach ebenfalls integriert werden, ähnlich wie in Googles Netzwerk.

Für die nächsten Monate kündigt Yahoo weitere Neuerungen an. Nutzer außerhalb der USA müssen wohl noch einige Zeit auf die aktualisierte Version warten. Yahoo.de lässt schließlich noch immer die seit Februar neue Homepage samt Newsfeed und dem damit verwobenen Anzeigenformat vermissen.

yahoodesignskal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.