Marketing Strategie

Webinar: Wie strategisches A/B-Testing zum Unternehmenserfolg beiträgt

Im kostenlosen Webinar „A/B-Testing reloaded“ erfährst du, wie du Online-Experimente einsetzt, um die Kundenreise zu optimieren.

© Samuel Zeller - Unsplash

Die digitale Transformation sorgt für einen harten Wettbewerb der Unternehmen im Netz. Nur wer exzellente Kundenreisen anbietet, kann mithalten. Der Aufbau einer Testing-Kultur im Unternehmen ist elementar für die Erforschung der Kundenbedürfnisse, um seine Customer Experience wettbewerbsfähig zu gestalten. Wie das funktioniert, zeigt Optimizely in dem kostenlosen Webinar.

Jetzt kostenfrei anmelden

Nutzerzentriertheit als Unternehmensstrategie

Ein Großteil der Berührungspunkte von Kunden mit Unternehmen findet heutzutage digital statt. Die Kunden sind derweil von großen Marken wie Amazon, Netflix & Co. und deren Personalisierungskonzepten verwöhnt. So stellen sie höchste Ansprüche an deine Marke, die nur durch eine nahtlose und gelungene Customer Experience zu befriedigen sind. Das Zauberwort lautet „Nutzerzentriertheit“. A/B-Tests sind hier eine hervorragende Möglichkeit, um zu verstehen, welche Bedürfnisse auf Kundenseite bestehen und wie sie angesprochen werden wollen.

Wie A/B-Tests helfen, die Customer Experience zu optimieren

Beim A/B-Testing werden Besuchern einer Website oder einer App unterschiedliche Varianten einer Seite ausgespielt. Die eine Gruppe sieht Version A und die andere Version B. Dabei kann es sich um leichte Veränderungen wie verschiedene grafische Elemente, Button-Texte oder -Farben, aber auch um große Umstellungen wie ganze Textpassagen oder den kompletten Content handeln.

Das Ziel des Testings ist es zu ermitteln, wie die Nutzer auf die Veränderungen reagieren, um seinen Content zu optimieren. Die Experimente laufen so lange, bis ein aussagekräftiges Ergebnis vorliegt. Dies ermöglicht es Teams datenbasierte Entscheidungen zu treffen und ergänzt Marktforschung und Analytics um noch tiefer gehende Einsichten. Das Resultat: effektivere sowie nutzerfreundlichere Seiten und damit eine angenehmere Customer Experience.

Webinar: A/B-Testing reloaded: Mit kontrollierten Online-Experimenten die digitale Transformation meistern

Wie diese Online-Experimente aufgebaut und durchgeführt werden sollten, um am Ende mit praktisch umsetzbaren Insights herauszukommen, veranschaulicht Optimizely am 19. Juli in einem Webinar. Optimizely ist mit einer eigens entwickelten Experimentation-Plattform auf diesem Gebiet absoluter Experte. Kunden wie Delivery Hero, Holiday Check und Autoscout 24 vertrauen nicht ohne Grund auf die Dienstleistungen des Testing-Profis.

A/B Tests sind die einfachste Methode zum Auswerten und können sehr hilfreich sein. Laut Optimizely haben 77% aller Tests 2 Varianten, also ein Original und eine Variante.

Allerdings kann man sich damit eine große Chance entgehen lassen, denn Tests mit mehr Variationen haben eine signifikant höhere Chance zu gewinnen. Gleichzeitig erlauben Tests mit mehr Variationen auch grössere Veränderungen auszuprobieren, sie bieten mehr Raum für Innovation und Kreativität und bringen eine neue Mentalität mit sich: das Experimentieren. Weg von langfristigen Roadmaps hin zu agilem Arbeiten, jede Änderung wird getestet und die  Entscheidungen basierend auf Daten getroffen. Experimentieren erlaubt auch, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen: Statt der Frage: Funktioniert diese Veränderung?, heißt es „Welche der Variationen ist die beste Veränderung für meinen Kunden“.

Inhalte des Webinars:

  • Von A/B Testing hin zu Experimentation
  • Kontrollierte Online-Experimente strukturiert nutzen
  • Daten-basierte Entscheidungen zur Optimierung der Customer Experience treffen

Start: Donnerstag, 19. Juli um 14 Uhr


(* = Pflichtfeld)


Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit dem Webinar-Anbieter Optimizely entstanden. Damit handelt es sich um eine Anzeige. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.