Display Advertising

Wann gibt es die höchsten Klickraten?

Die Klickrate ist für viele Unternehmen noch immer eine der wichtigsten Metriken. Aber wann ist die Rate eigentlich am höchsten?

Bild: stu360 / stock.xchng

Glaubt man einer Studie des Online-Anzeigen-Networks Infolinks, dann ist die Klickrate für Online-Werbung an Freitagen am höchsten. Der Höhepunkt findet demnach im Zeitraum zwischen 11 Uhr und 14 Uhr statt. Zumindest soll das in den USA so sein – hier wurde die Studie erstellt.

Für die Studie wurden eine Billion Impressions vom Publisher-Network bei Infolinks als Grundlage genommen. Mehr als 100.000 Websites wurden dafür unter die Lupe genommen. Als Zeitraum galt das erste Quartal des Jahres 2013.

Die Ergebnisse: Häufiger interagieren Nutzer mit Web-Anzeigen am Tag. Je später der Abend, desto stärker nimmt die Klickrate ab. Im besagten Zeitraum zwischen 11 und 14 Uhr interagieren Nutzer deutlich häufiger mit Web-Anzeigen. Für diesen Zeitraum liegt der Wert um 14 Prozent über dem Durchschnitt. Im Zeitraum zwischen 23 und 2 Uhr ist ein deutlicher Rückgang bei der Klickrate zu beobachten.

ad-ctrs-best-times-infolinks-2013

Bezogen auf die Wochentage, war am Mittwoch die Klickrate am niedrigsten. Hier lag der Wert um 1,86 Prozent unter dem Durchschnitt. Am Freitag sah das ganz anders aus: Hier lag der Wert um vier Prozent über dem Durchschnitt – und somit fast sechs Prozent über dem vom Mittwoch.

best-time-to-click
Bereits im Januar hatten wir einen Artikel zu Klickrate-Zeiten veröffentlicht – mit etwas anderen Ergebnissen. Vergleich Sie gern! Aber bedenken Sie auch: Die Klickrate ist nicht alles. Überschätzen Sie diese Metrik nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.