Marketing Strategie

Von Tumblr ins TV: FIAT bringt bunte GIFs ins Fernsehen

Einhörner, Laser und Katzen – die neue Werbekampagne von FIAT hat alles im Angebot, was das Internet hergibt. Eine unkonventionelle Strategie.

© YouTube / FIAT

Eine aktuelle Werbekampagne von FIAT USA zeigt, wie es GIFs von Tumblr bis ins Fernsehen geschafft haben. Darauf folgt eine intelligente Marketingstrategie erneut via Tumblr.

Bunte Animationen und reichlich Trash

Die neue FIAT Endless Fun Kampagne hat wirklich einiges zu bieten: Hasenkostüme, Pferdemasken, eine Katze im Weltraum, Einhörner und Faultiere, dazu Laser, Explosionen und Regenbögen. Klingt wie ein schlechter Scherz aus dem Internet – ist es auch. Die hektischen GIFs waren anfangs für den Tumblr Blog geplant und als Olivier François, Chief Marketing Officer der Chrysler Group, begeistert sah, wie gut sie ankamen und dass darüber hinaus auch andere User ihre GIFs entwickelt haben, stand für ihn fest: Das hat Potential. Der CMO ließ nach einer Rücksprache mit Investoren im Mai 15- beziehungsweise 30-Sekunden lange Werbespots realisieren, die aktuell im amerikanischen Kabelfernsehen ausgestrahlt werden. The Richards Group setzte die Spots in die Tat um für den Fiat 500, Fiat 500 Cabrio, Fiat 500 Turbo und Fiat 500L. Dafür wurden insgesamt vier verschiedene kurze Clips entworfen, auf YouTube finden sich auch die längeren Versionen. 

Laut Advertising Age kommentierte Olivier François die Produktion der Clips wie folgt:

 

I thought they were crazy. Crazy weird. Crazy fun. Crazy cheap to produce as well. Maybe a new culture of commercial. It’s an experiment. If it works – and so far so good. If it doesn’t work, no big deal. We didn’t invest so much money.

Zurück zum Tumblr Marketing 

Unter dem Hashtag #MyFiatUSA kann bald jeder Tumblr-User seiner Kreativität freien Lauf lassen und die eigens erstellten GIFs beisteuern. Die besten davon erscheinen auf der Tumblr Seite von FIAT USA. Der Autokonzern trumpft in Übersee seit jeher mit unkonventionellen Ideen auf und konnte für Werbeclips vor diesem verrückten Experiment bereits die Musiker Sean Combs und Jennifer Lopez für sich gewinnen.

Eine kleine Kostprobe der Spots

TV

 YouTube

Quelle: Advertising Age

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.