Interviews

“Digitalisierung ist für alle Branchen ein durchgängiges Thema” – Roland Berger, Stadt Köln

Im Videointerview erklärt Roland Berger, Leiter Stabsstelle Medien- und Internetwirtschaft der Stadt Köln, warum die Rheinmetropole auch für die Onlinebranche ein wichtiger Standort ist und welche Ziele die Stadt verfolgt, um perfekte Arbeitsbedingungen für Internetunternehmen zu schaffen.

Roland Berger, Leiter der Stabstelle für Internet- und Medienwirtschaft, Stadt Köln

Auf dem diesjährigen Online-Karrieretag in Köln nahmen über 1.000 Teilnehmer die Gelegenheit wahr, sich über Karrieremöglichkeiten in der Onlinebranche zu informieren. Roland Berger, Leiter Stabsstelle für Internet- und Medienwirtschaft der Stadt Köln, stellte sich uns nach seinem Vortrag für ein Videointerview zur Verfügung und sprach mit uns über Köln als Dreh- und Angelpunkt von Medienunternehmen und was die Stadt in Angriff nimmt, um die Onlinebranche zu fördern.

Videointerview mit Roland Berger, Leiter Stabsstelle für Internet- und Medienwirtschaft der Stadt Köln

Der Fachkräftemangel spiegelt sich auch in Köln wider, weshalb die Stadt alle nötigen Bestrebungen unternimmt, attraktive Arbeitsbedingungen für die Softwarebranche zu schaffen, die häufig multilokal arbeitet. Im Interview lobt Berger die Vielfältigkeit der Stadt und stellt dabei die Vorteile der Rheinmetropole als Medienstandort, insbesondere für Internetunternehmen, heraus. Dabei geht er auf die Maßnahmen ein, die Köln trifft, um die Branche in Richtung Onlinewirtschaft zu fördern und erklärt, warum es reizvoll ist, in diesem Bereich tätig zu sein. Im Anschluss findet er noch einige Worte zur Veranstaltung und macht dabei deutlich, warum er sie für sehr sinnvoll hält.

Das Interview:

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.