dmexco

User Engagement als Wettbewerbsvorteil für Online-Shops – trbo auf der dmexco 2018

Smarter E-Commerce dank modernster Technologie – lerne die Münchner von trbo auf der dmexco kennen. [Anzeige]

Die dmexco lockt am 12. & 13. September wieder 40.000 Besucher nach Köln. Längst hat sich die Messe als eines der Highlights der Digitalbranche etabliert. Ein Bühnenprogramm mit mehr als 500 Referenten und vor allem über 1.000 Aussteller aus der ganzen Welt stellen die Teilnehmer zunächst einmal vor eine große Herausforderung: Wen sollte ich besuchen und warum? Um die Auswahl ein wenig zu erleichtern, stellen wir euch im Voraus einige lohnenswerte Unternehmen vor. Heute: der Shop-Optimierer trbo.

Triff trbo auf der dmexco 2018 in Köln!
Du findest sie in der Halle 8, Stand C011-D018.
Jetzt Termin vereinbaren!

Mit intelligenten Kaufanreizen und Personalisierung zu mehr Umsatz

E-Commerce boomt, 2017 wuchs der Brutto-Umsatz wieder zweistellig – und dieser Trend wird nach Ansicht von Marktforschern in den nächsten Jahren anhalten. Doch mit den hohen Wachstumsraten steigt auch der Wettbewerbsdruck, jeder möchte vom guten E-Commerce-Klima profitieren. Immer mehr Shops versuchen, sich ein Stück vom Kuchen zu sichern. Parallel dazu machen die großen Player wie Amazon oder Zalando Druck, ihre Marktanteile auszuweiten. Zusätzlich steigt mit zunehmender E-Commerce-Reife der Kunden selbst auch die Erwartung an das Einkaufserlebnis. Und nicht zuletzt wird das Zusammenspiel der Vertriebskanäle offline und online komplexer.

Keine einfache Ausgangssituation für Online-Shops. Nur wer aus der Flut an Anbietern und Angeboten heraussticht, verschafft sich den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Webshops geben viel Geld für Suchmaschinenwerbung & Co. aus, um insbesondere Neukunden auf ihre Seite zu locken. Die Strategie, lediglich mit Hilfe immer höherer SEA-Budgets den Traffic auf der Seite anzukurbeln, greift zu kurz. Denn hohe Zugriffszahlen allein machen noch keinen erfolgreichen Online-Shop,

sagt Felix Schirl, Geschäftsführer und CTO von trbo.

Felix Schirl auf der CPMA 2017

Eine personalisierte und zielgerichtete User-Ansprache via Mobile, Tablet und Desktop ist für Shopbetreiber deshalb ein absolutes Muss. Durch sein cloudbasiertes Kommunikations-Tool macht das Münchner Technologieunternehmen trbo genau das möglich. 2013 gegründet, erfolgte der Go-to-Market von trbo in 2015. Mittlerweile hat das Unternehmen 17 Mitarbeiter – und wächst stetig weiter.

Der selbstlernende trbo-Algorithmus analysiert das Userverhalten auf der jeweiligen Website auf Basis von etwa 50 Besuchermerkmalen – in Echtzeit und voll automatisiert. Zu den Besuchermerkmalen zählen zum Beispiel das Klick- und Suchverhalten, verwendete Geräte, aber auch orts- und wetterbasierte Informationen. Diese Daten ermöglichen dann optimal auf den Shop zugeschnittene Onsite-Personalisierungslösungen.

Auf Basis der Daten können in Echtzeit verschiedenste, individualisierte Layer ausgeliefert werden. Und zwar im jeweiligen Design des Webshops – so sind die Elemente nicht von denen auf der Website zu unterscheiden,

erklärt Felix Schirl. Somit wird jeder User mit der passenden, eigens auf ihn zugeschnittenen Botschaft angesprochen. Einem Nutzer, der bereits mehrere Produkte angesehen hat, können auf Basis der vorangegangenen Produkte in Abgleich mit dem Surf- und Kaufverhalten anderer User passende Empfehlungen eingeblendet werden. Steigt ein Nutzer über Product Listing Ads von Google auf einer Produktdetailseite ein, können im Hintergrund noch weitere Produkte aus derselben Kategorie geladen werden. Gefällt das eigentlich ausgewählte Produkt nicht, wird der Nutzer vielleicht dennoch bei den anderen Produkten fündig.

Dieses trbo-optimierte Einkaufserlebnis führt zu einem gesteigerten User Engagement, niedrigeren Bounce Rates, höheren Conversion Rates, volleren Warenkörben und damit auch zu mehr Umsatz für den Webshop.


Interview zur dmexco 2018 mit Felix Schirl, Geschäftsführer und CTO von trbo

OnlineMarketing.de: Was bedeutet die Präsenz auf der dmexco für euch?

Felix Schirl: Wir sind sehr neugierig auf die „neue“ DMEXCO. Auch die neue Strategie, als Messe das ganze Jahr über mit Austellern und Besuchern zu kommunizieren, halten wir für richtig. Ein guter Ansatz – wir sind gespannt auf die Umsetzung. Auch mit dem Motto „Take C.A.R.E.“ können wir uns als Unternehmen gut identifizieren: als Experten für Onsite-Personalisierung kümmern wir uns ebenfalls darum, den Shopbesuchern eine bessere User Experience zu bieten. Ansonsten schätzen wir die DMEXCO natürlich wie immer als Plattform, die sich als Klassentreffen der Digitalbranche etabliert hat und auf der wir die Möglichkeit nutzen, persönlich mit unseren Kunden und Interessenten zu sprechen – 1:1 und personalisiert.

Wer sollte euren Stand besuchen?

Ob zur individuellen Ansprache ihrer User und der damit verbundenen Umsatzsteigerung oder zur Leadgenerierung – mit trbo können Shopbetreiber individuell auf ihre Website zugeschnittene Maßnahmen umsetzen und intelligent A/B/n-testen. Gerne stellen wir unser Tool sowie die neuesten Produktentwicklungen vor und zeigen Interessenten, wie auch ihre Website bzw. ihr Webshop vom Einsatz der trbo-Technologie profitieren kann. Wir freuen uns sehr auf spannende Gespräche an unserem Stand!

Der Stand von trbo auf der dmexco 2017

Wo befindet sich euer Stand?

Der Stand befindet sich in Halle 8, C011-D018

Wo können interessierte einen Termin vereinbaren?

Termine können ganz einfach über das Kontaktformular auf der Website oder unter [email protected] vereinbart werden.

Vielen Dank für das Interview!


Triff trbo auf der dmexco 2018 in Köln!
Du findest sie in der Halle 8, Stand C011-D018.
Jetzt Termin vereinbaren!

Kontakt zu trbo

Damit du keine Neuigkeiten zur dmexco verpasst und auch zukünftig mit trbo in Kontakt bleiben kannst, folge dem Unternehmen in dem Sozialen Netzwerk deiner Wahl:


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit trbo entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.