Marketing Strategie

Unternehmen aktuell: Personalroulette bei XING, SinnerSchrader und ReadWrite

Neues aus der Branche: Yahoo strebt Kauf von Dailymotion an, „Fake Steve Jobs“ wechselt zu HubSpot etc.

In unserer neuen Reihe stellen wir euch die jüngsten Personaländerungen, Neuigkeiten zu Struktur- und Richtungsänderungen von Unternehmen, Exits und Käufe sowie verwandten Themen aus der Branche vor. Hast du eine berichtenswerte Neuigkeit, die wir noch nicht aufgegriffen haben, kannst du sie uns gerne per Mail schicken an:

info@onlinemarketing.de


Yahoo verhandelt über Kauf von Dailymotion

Die neue Vorstandsvorsitzende der Yahoo Inc., Marissa Mayer, betonte seit ihrem Wechsel von Google im Juli 2012  immer wieder Interesse an einer Expansion über die Grenzen der USA hinaus. Dailymotion als europäischer Konkurrent des Riesen YouTube wurde Anfang diesen Jahres zu 100% von der France Telecom zu einem Preis von 127 Mio. Euro übernommen. Yahoo verhandelt derzeit mit dem Telekommunikationsanbieter über den Kauf von bis zu 75% der auf einen Wert von knapp über 230 Mio. Euro geschätzten Videoplattform.

Quelle: Wall Street Journal


„Fake Steve Jobs“ verlässt ReadWrite

Der Blogger und Autor Daniel Lyons gibt seine Stelle als Chefredakteur des Tech-Blogs ReadWrite auf für eine Position im Sofwareunternehmen HubSpot. Bekannt geworden ist Lyons durch die Parodie „The Secret Diary of Steve Jobs“. Zuvor war er als Redakteur für Forbes und Newsweek tätig.

Quelle: TechChrunch


sinnerschraderskal1

Neue Geschäftsführer bei SinnerSchrader

Nils Wollny (rechts) übernimmt bei der Full-Service Agentur als Geschäftsführer Strategie die ausgebaute Abteilung Strategische Beratung. Zuletzt betreute er in Hamburger Agentur Thjnk als Leiter Strategie prominente Marken wie Audi, Commerzbank und IKEA.

Dr. Lars Finke (links) übernimmt die Geschäftsführung des Bereichs Client Services, nachdem er sechs Jahre lang als Account Director einige Großkunden wie Allianz und die Deutsche Bank verantwortete.

Blundstone Osterberger, der für zuvor die Bereiche Strategische Beratung und Client Services betreute, verlässt die Agentur mit dem Ziel, sich selbständig zu machen.


Mitarbeiter gesucht oder auf der Suche nach einem neuen Job? In unserer Stellenbörse für die Online Marketing Branche treffen qualifizierte Bewerber auf interessante Unternehmen. Einfach mal ausprobieren, mit dem Code e1531 sogar noch 25% sparen. Auf Bewerber warten tolle Herausforderungen und auf Unternehmen die richtigen Bewerber. Hier geht es zur Jobbörse.


Zoobe erhält Verstärkung

Der Entertainment Mobile Messaging Dienst erweitert seine Geschäftsführung in den Bereichen Finanzen und Marketing. Sascha Grechter, der vorherige geschäftsführende Gesellschafter der Meininger Gruppe, übernimmt ab Mai die Leitung des Bereichs Finanzen. In der neu geschaffenen Position des Chief Marketing Officers übernimmt Norbert Richard Meinike die Marketing-Abteilung. Als Head of Brand & Communications verantwortete er zuvor die Kommunikationsabteilung des Schuh-Shops mirapodo.


Sunderland verlässt XING

Dr. Neil Sunderland legt sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der XING AG zum 24.05.2013 nieder, um sich neuen Projekten zu widmen. Während seiner Amtszeit seit dem Börsengang des Unternehmens im Jahre 2006 konnte das soziale Netzwerk ein enormes Wachstum von weniger als einer Millionen auf rund 13 Millionen Mitglieder und eine Versiebenfachung der Einnahmen verzeichnen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.