Social Media Marketing

Twitter zertifiziert Apps mit einem Gütesiegel

Twitter verpasst Apps und Diensten eine Art Gütesiegel, welches Unternehmen dazu verhelfen soll, einen besseren Kundenkontakt herzustellen.

Twitter Gütesiegel

Twitter Gütesiegel

Twitter hat in den letzten Wochen immer wieder für Furore gesorgt und fällt – vor allem durch die Einschränkungen seiner Programmierschnittstellen vor zwei Wochen – bei den Nutzern immer häufiger in Ungnade. Man könnte beinahe meinen, dass das „offene Twitter“ bald schon nicht mehr existiert, was vor allem für Entwickler zum Problem werden könnte. Nachteil: Wirklich ernst zunehmende Alternativen zu Twitter gibt es nicht.

Nun ist es sicherlich nicht Twitters Wille, die eigenen User zu vergraulen, sondern vielmehr ein Gleichgewicht zwischen geschlossenem Destinationsangebot und offener Plattform zu finden und herzustellen. Das wird vor allem durch die neueste Meldung im Twitter-Blog deutlich, denn der Mikrobloggingdienst startet eine Art Gütesiegel für Applikationen von Drittanbietern. Mit dem „Twitter Certified Products“, sollen die Produkte der Partner so optimiert werden, dass sie den Bedürfnissen der Werbekunden, Marken und den Medienpartnern genügen. Zu den ersten 12 zertifizierten Partner gehören:

  • Attensity
  • Crimson Hexagon
  • Dataminr
  • Data Sift
  • ExactTarget
  • Gnip
  • HootSuite
  • Mass Relevance
  • Radian6
  • SocialFlow
  • Sprinklr
  • Topsy

Der eine oder andere mag sich nun fragen, warum Twitter den Begriff „Produkt“ anstelle von „App“ eingesetzt hat, da es sich ja eigentlich weniger um Produkte sondern eher um Drittanbieter-Applikationen handelt. Twitter möchte mit dem Begriff „Produkt“ verdeutlichen, dass es sich um ernstzunehmende Dienstleistungen aus dem Business-Sektor handelt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass der Kurznachrichtendienst seine Partner in drei Kategorien unterteilt:

1. Engagement: To get closer to customers on Twitter. One example: Sprinklr has helped companies such as GM, Virgin America and Nike respond to Tweets at scale.

2. Analytics: To measure activity on Twitter and offer insights into what people are saying. For instance, Crimson Hexagon has helped Hollywood studios better understand how conversation on Twitter relates to box office success.

3. Data reseller: To make a large number of public Tweets available to partners to build products and services. For example, Gnip and DataSift power many of the monitoring and analytics products on the market.

Bei der letzten Ankündigung für die kommende Version der eigenen Entwicklerschnittstelle teilte Twitter mit, dass die Entwickler von Apps – auf die mehr als 1 Millionen User zugreifen – zukünftig enger bzw. auf direktem Wege mit Twitter zusammenarbeiten müssen. Das neue „Certified Products Program“ wirkt hierbei natürlich unterstützend, denn wer in Twitters Augen zu stark von der Plattform Gebrauch macht, muss sich entweder dem Zertifizierungsprozess unterziehen oder wird an einem weiteren Ausbau der Applikationen von Twitter gehindert. Ob die Strategie des in San Franciso ansässigen Kurznachrichtendienstes aufgeht, ist aktuell mehr als fraglich und bleibt vorerst abzuwarten. Obwohl Twitter mit rund 150 Millionen aktiven Usern relativ stark ist, möchte sich wahrscheinlich kein einziger User oder Entwickler einer stetigen Kontrolle von Seiten Twitters unterziehen wollen.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.