Marketing Strategie

Twitter übernimmt Dasient

Sicheres Gezwitscher: Der Mikrobloggingdienst Twitter hat den Internet-Security-Spezialisten Dasient übernommen.

Das Werben auf Twitter wird sicherer: Der Mikrobloggingdienst hat sich den Internet-Security-Spezialisten Dasient einverleibt.

Eine sinnvolle Investition, schließlich hat Twitter erst vor Kurzem einen neuen Werbemarktplatz eröffnet. Auf einer Selbstbedienungs-Werbeplattform können sich Kunden anmelden, um ihre Werbung bei Twitter zu platzieren.

Dasient ist auf die Entwicklung von Abwehrlösungen gegen Spam und Malware spezialisiert. Bei dem Unternehmen mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, herrscht nach der Übernahme Euphorie – und gleichzeitig Abschiedsstimmung. Auf dem Dasient-Blog heißt es: „Als Teil dieser Akquisition stellen wir unser eigenes Business ein und werden keine neuen Kunden mehr annehmen.“

Twitter hat in puncto Sicherheit in der jüngeren Vergangenheit kräftig investiert. Im November hatte das Unternehmen bereits das Sicherheits-Start-up Whisper Systems übernommen.

Dasient wurde 2008 von ehemaligen Google-Mitarbeitern gegründet, mit dem Ziel, das Internet für Online-Geschäfte sicherer zu machen. Das Unternehmen stellte ein Jahr später einen Dienst vor, mit dem Internetseiten nach schädlichen Inhalten durchsucht werden konnten. 2010 führte Dasient dann einen Service ein, der Betreiber von Internetseiten und Werbenetzwerken vor Schadsoftware schützen sollte.

Quelle: internetworld.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.