Marketing Strategie

Top Ten 2015: Platz 10 – Werbepsychologie: Das Unterbewusstsein weiß es besser

Platz 10: Viele Faustregeln im Marketing werden gebetsmühlenartig wiederholt und selten hinterfragt. Aber stimmen sie auch? Fünf typische Marketing-Irrtümer.

© OnlineMarketing.de

Kaum hat das Jahr angefangen, ist es auch schon wieder vorbei. Damit euch über die Weihnachtsfeiertage nicht langweilig wird, haben wir für euch wieder die erfolgreichsten Artikel des Jahres zusammengestellt. OnlineMarketing.de feierte diesjährig seinen vierten Geburtstag, das Office ist an die schöne Alster gezogen und unser Team ist weiter gewachsen. 2015 haben wir mehr als 900 Artikel veröffentlicht und konnten einen Zuwachs von 33 Prozent an Facebook-Fans verzeichnen. Wir haben die Top 10 anhand der Aufrufe analysiert und für euch in absteigender Reihenfolge bereitgestellt. Wir möchten uns für eure großartige Unterstützung bedanken – auf dass 2016 wieder ein erfolgreiches Jahr wird!

Und nun lasst euch überraschen und lest hier jeden Tag bis Silvester die Sahnestücke 2015 von OnlineMarketing.de!

Den Einstieg macht in diesem Jahr unser Artikel zum spannenden Thema der Werbepsychologie:

Platz 10: Werbepsychologie: Das Unterbewusstsein weiß es besser

Der Artikel von unseren Gastautoren Elke Schwarz und James Miller wurde 1466 Mal geteilt.

© Arpad Nagy-Bagoly | fotolia.de

© Arpad Nagy-Bagoly | fotolia.de

Unser zehnter Platz räumt mit 5 typischen Marketing-Irrtümern auf und zeigt die Lehren auf, die daraus gezogen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.