Programmatic Advertising

The Morning Bash Roadshow: Programmatic Advertising an 3 Tagen in 3 Städten

Programmatic zum Frühstück – dank der hohen Nachfrage macht unser beliebtes Vormittags-Event an drei Tagen in Folge als Roadshow Halt in Hamburg, Köln und Berlin.

Der Morning Bash geht erstmals als Roadshow auf Tour. © T. Bauer

Unser Lieblingsvormittags-Event „The Morning Bash“ geht im November erstmals auf Tour und gastiert in Hamburg, Köln und Berlin. Dabei geben unsere Marketing-Experten bei den drei Roadshows Top Einblicke ins State of Display Advertising, Programmatic Excellence und die DSGVO. Wie immer haben die Teilnehmenden beim Morning Bash beste Gelegenheit beim Frühstück im passenden Umfeld zu netzwerken.

Einzigartiges Event in entspannter Atmosphäre

An drei aufeinanderfolgenden Vormittagen besucht die Morning Bash Roadshow Hamburg, Köln und zum Abschluss Berlin. Das Event liefert den Gästen geballtes Wissen, gibt neue Impulse und zeigt ausgefeilte Strategien auf. Wie gewohnt versprechen hochkarätige Speaker und ein ausgewähltes Publikum ein einzigartiges Event in entspannter Atmosphäre.

Die Morning Bash Roadshow richtet sich an alle Personen aus der Digitalbranche. Der Fokus liegt dabei auf Entscheidern auf Publisher und Agentur Seite.

 Teilnahme anfragen!

The Morning Bash Roadshow – 3 Vormittage, 3 Städte

Für die Roadshow konnten wir auch dieses Mal hochkarätige Speaker für uns gewinnen, um den Teilnehmern ein spannendes Programm in ihrer Stadt zu bieten.

Der Morning Bash geht gleich nach dem Frühstück und der Begrüßung durch die Veranstalter mit einem Kracher los: Bei „Display 2018: Stand des Marktes“ sprechen die stellvertretenden Vorsitzenden der Fokusgruppe Programmatic Advertising im BVDW über Display Advertising und dessen Herausforderungen im Jahr 2018: Sascha Dolling, Managing Partner Data Driven Marketing bei OMD Deutschland, ist in Hamburg mit von der Partie, Siamad Alexander Rahnavard, Gründer der Digitalagentur ECHTE LIEBE, kommt zur Show nach Köln und Jennifer Weltzien, Head of Consultancy bei floak, ist in Berlin dabei.

Die stellvertretenden Vorsitzenden der Fokusgruppe Programmatic Advertising im BVDW zu Gast auf der Morning Bash Roadshow (v.l.n.r.): Sascha Dolling, Siamad Alexander Rahnavard und Jennifer Weltzien

Weiter geht’s im Programm mit einem Blick hinter die Kulissen der „Programmatic Excellence“, mit der Index Exchange es schafft, sich im Markt zu behaupten. In der darauf folgenden Keynote gibt Andrew Casale, President & CEO von Index Exchange, Einblicke in neueste Entwicklungen sowie die nötigen Änderungen im Advertising-Ökosystem.

Nach einer Kaffeepause gibt es beim Panel zum Stand des Marktes Programmatic Trends direkt von der Front. Hier stellen sich jeweils ein Advertiser, Publisher und eine Agentur den Fragen des Moderators.

Exklusivität durch Teilnahmeanfragen 

The Morning Bash by OnlineMarketing.de x Index Exchange verspricht höchstmögliche Exklusivität durch Teilnahmeanfragen: Im Publikum finden sich ausschließlich Werbetreibende, der Fokus liegt bei der Roadshow auf Agenturen, Publishern und Brands. Neben dem spannenden Bühnenprogramm in einem Umfeld mit Gleichgesinnten lässt es sich beim Frühstück und den ausreichenden Pausen entspannt netzwerken.

Sei dabei: The Morning Bash Roadshow bietet dir tolle Möglichkeiten in einzigartiger Atomsphäre zu essen und trinken, Kontakte zu knüpfen und Synergien zu nutzen.

Snacks und hochwertige Vorträge am Vormittag

The Morning Bash Roadshow bringt aktuelle Trends, Herausforderungen und Best Cases des Programmatic Advertisings an drei aufeinanderfolgenden Tagen in verschiedene Städte Deutschlands:

  • 13. November im Barefood in Hamburg
  • 14. November in der FRÜH Lounge in Köln
  • 15. November im Palais in Berlin

Die Registrierung sowie das Frühstücksbuffet beginnen jeweils um 8.30 Uhr. Nach ausreichend Zeit zur Stärkung beginnt das Bühnenprogramm um 9.25 Uhr und endet gegen 12 Uhr mit einem Boxed Lunch zum Mitnehmen und der Gelegenheit das Event mit den anderen Teilnehmern ausklingen zu lassen. Gut gestärkt und mit neuen Denkanstößen in allen Richtungen geht’s dann ab 13 Uhr zurück an den Arbeitsplatz.

Jetzt kostenlos Teilnahme anfragen!

Ein Gedanke zu „The Morning Bash Roadshow: Programmatic Advertising an 3 Tagen in 3 Städten

  1. Tanja Spranger

    Hallo, die heute in Berlin gezeigten Präsentationen haben mir sehr gut gefallen. Werdet ihr sie auf Eurer Seite bereitstellen? Viele Grüße, T. Spranger

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.